aus den freien radios

WH: Linker Medienspiegel | Focus Europa | Gregor Kritidis im Interview

Sendung am 05.10.2015 08:00 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :




8:00
Die Abschottungspolitik der BRD, wiederholen sich die 90er Jahre?
Linker Medienspiegel | Radio Corax, Halle

Die Beiträge im Einzelnen:

    Der schmale Grat der Hilfe – Die neoliberale Vereinnahmung der Flüchtlingshilfe muss stärker in den Blick genommen werden Analyse & Kritik, 18.08.2015
    Ausschnitte aus dem Analyse & Kritik – Thema vom 18.08.2015 „Todeszone Mittelmeer“ – wir haben insbesondere einige Kurzinfos eingelesen
    Pakt mit Pack – Wie die EU zum Zwecke der Flüchtlingsabwehr mit Diktaturen in Ostafrika kooperiert. aus der konkret September 2015
    Krieg gegen Flüchtlinge (III) – Die Bundesregierung bereitet die Anwendung militärischer Gewalt gegen Fluchthelfer im Mittelmeer vor. Informationen zur deutschen Außenpolitik vom 07.09.2015
    Abwehr statt Aufnahme: Große Koalition beschließt Maßnahmenpaket gegen Flüchtlinge Pro Asyl, 07.09.2015





8:52
Orbans Ungarn
Focus Europa | Radio Dreyeckland, Freiburg

# "Über Orbans Ungarn wird sich nicht ganz zu Unrecht empört"
# Die Bundeswehr im Mittelmeer - ein gewährlicher Schwachsinn
# Bundesinnenministerium auf Orbans Kurs. Es braucht politische Antwort von unten
# Diskriminierung von Roma und Juden in Bosnien in der Verfassung verankert. Keine funktionierende Staatlichkeit




9:52
Griechenland nach der Wahl
Interview | Radio Dreyeckland, Freiburg

Bei den Parlamentswahlen am Sonntag, den 20. September, hat die linke Regierungspartei Syriza-Partei mit etwa 35,5% als stärkste Partei abgeschnitten. Die konservative Partei Nea Dimokratia, mit der eigentlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet wurde, kam auf ca. 28% der Stimmen. Wie viele andere Parteien hat auch die rechstextremistische Goldene Morgendämmerung einige Wählerstimmen verloren, was aber an ihrem Stimmenanteil von etwa 7% nicht viel verändert hat, da die Wahlbeteiligung bei dieser Wahl mit 56,5% nochmal zurückgegangen ist.

Darüber, was das Wahlergebnis für die Menschen in Griechenland bedeutet und welche weiteren Entwicklungen sich daraus ergeben könnten, haben wir mit dem Politikwissenschaftler Gregor Kritidis gesprochen.





____

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
11:00  

der RADIOausrichter

12:00

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Programmhinweise
    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

    17.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Red Gaze - Cuts (numavi records) |
[weiter]

Aktuelle Kommentare