VON UNTEN

WH: Neuer Sender Bad Radkersburg | Anschlag in Ankara | Refugee-Demo in Graz | 20 Jahre Talentetauschkreis | Kulturnews

Sendung am 15.10.2015 07:30 bis 08:00
K P

Nachrichten/Info

#Neue Sendeanlage in Bad Radkersburg
Seit 25. September sendet Radio Agora in Bad Radkersburg und Umgebung in slowenischer Sprache. Eine Kooperation vom Freien Radio in Kärnten sowie dem ORF Kärnten und ORF Steiermark hat dies geschafft.

 

#SOLI-Kundgebung nach Anschlag in Ankara
Bei einer Friedenskundgebung von Gewerkschaften und linken Parteien am Samstag, 10.Oktober in ankara, kamen bei Bombenexplosionen mehr als 100 Menschen ums Leben. VON UNTEN sprach mit einem Vertreter der kurdischen Gemeinde Graz. Diesen Donnerstag wird es in Graz eine Soli-Kundgebung geben.

 

#Refugee-Demo am Samstag, 17.Oktober in Graz
Seit 30.September campieren ca. 25 Refugees in Zelten vor dem PAZ in Graz. Die meisten warten bereits seit über einem Jahr auf ihr zweites Interview für einen positiven Asylbescheid, um endlich ihre Familien aus den Kriegsgebieten nachholen zu können. Um ihrem Protest zusätzlich Ausdruck zu verleihen, wird es kommenden Samstag eine Demo geben.

 

#20 Jahre Talentetauschkreis Graz
Der Talentetauschkreis Graz feiert sein 20jähriges Jubiläum. VON UNTEN  sprach mit Willi Gürtler, ehemaliger Obmanns des Vereins.

#Kulturnews
 Petition zum Erhalt der Akademie Graz

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
21:00  

Zwischen Gitterstäben

22:00

KAPUTT FM

Die Rede

00:00  

Democracy Now!

01:00  

Radio Rinia

Programmhinweise
    07.08. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-08-06 Thursday
[weiter]

    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Sprung durch den brennenden Reifen"
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    09.08. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Der Tik Tok Trend (EP25)
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    10.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah
[weiter]

Aktuelle Kommentare