VON UNTEN

WH: Schwerpunkt Graz: Kein Sicherheitsproblem im Volksgarten | Tierschutz Aktion vor Schlachthof | 70 Jahre Holocaust Gedenken

Sendung am 27.08.2015 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

VON UNTEN macht Sommerpause. Ihr hört noch bis September spannende Beiträge aus den letzten Monaten und Übernahmen von anderen freien Radios:

# Wie gefährlich ist der Grazer Volksgarten WIRKLICH?

Für die einen ist er ein Drogen-Hotspot in Graz, für die anderen ist er einfach nur ein Park, in dem Mensch spielen und Sport treiben kann: der Volksgartenpark. Aber wie sieht die Situation dort wirklich aus? Darüber haben beim annentalk Anfang Juli Werner Miedl, Polizist und Geschäftsführer vom Verein "Sicher leben in Graz" und Fereydun Zahedi von der Volksgarten-Drehscheibe gesprochen. Marlies war für VON UNTEN dabei.

Link zum Beitrag

# Tierschützer*innen Aktionstag vor Schlachthof in Graz 

Fleisch essen, heißt Tiere töten. Eigentlich eh klar. Und trotzdem, wer denkt schon daran, dass das Schnitzel am Teller vor Kurzem noch der Bauch von jemandem anderen war? 240 --- so viele Schweine sterben pro Stunde mitten in Graz, und zwar im Schlachthof "Marcher Fleischwerke". Fährt man mit dem Auto vorbei, kann man nicht ahnen, dass hier alle 15 Sekunden ein Schwein getötet wird. Das wollen Tierschützer*innen ändern! Deswegen versammelten sie sich Ende April vor den Marcher Fleischwerken, um mit Transparenten und Grabkerzen darauf aufmerksam zu machen, was dort hinter Mauern versteckt passiert. So wurde nicht nur in Graz, sondern in ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz, letzten Freitag der 2. Mahnwachen-Aktionstag vor zahlreichen Schlachthöfen begangen. Therese war für VON UNTEN in Graz dabei und hat folgende Eindrücke mitgebracht

 Link zum Beitrag

# Gedenkveranstaltung “70 Jahre Holocaust in Graz, Liebenau”

Aufarbeitung der Geschichte um das frühere Lager der Nationalsozialisten im heutigen Bezirk Liebenau in Graz: Mehr als fünfzig Menschen sind dort ermordet worden, die tatsächliche Zahl aber ist unbekannt. Es waren vorwiegend Jüdinnen und Juden aus Ungarn, die im sogenannten ´Todesmarsch´ in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs quer durch die Steiermark und somit auch durch Graz getrieben wurden, in Richtung des Konzentrationslagers Mauthausen in Oberösterreich. Lange Zeit wurde nicht darüber gesprochen, mittlerweile hat eine weitere Gedenkveranstaltung im SMZ für die Opfer von Liebenau stattgefunden, bei der örtliche Schulen, Historiker*nnen und Politiker*nnen mitwirkten. Irene war bei der Gedenkveranstaltung Ende April dabei.

Link zum Beitrag

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
19:00  

Werkstatt-Radio

20:00

Toningenieursforum

Musik & Technik aus Sicht von Toningenieuren der KU/ TU Graz

21:00  

Café Manchester

22:00  

Headroom

Programmhinweise
    02.12. 21:00 - 22:00

Café Manchester

die wahre wahrheit
[weiter]

    02.12. 23:00 - 00:00

Dark Metal Asylum

DAAARK
[weiter]

    03.12. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-12-02 Wednesday
[weiter]

    03.12. 01:00 - 02:00

Dark Metal Asylum

daark
[weiter]

    03.12. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

Welt-AIDS-Tag: Wir haben Mittel, um uns zu schützen | Wir werden so oft stumm gehalten: Bewusstseinsbildung zu sexueller Gewalt
[weiter]

    03.12. 10:00 - 11:00

experiment.

Inner Transition
[weiter]

    03.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    03.12. 12:05 - 12:35

VON UNTEN

Welt-AIDS-Tag: Wir haben Mittel, um uns zu schützen | Wir werden so oft stumm gehalten: Bewusstseinsbildung zu sexueller Gewalt
[weiter]

    03.12. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Coffee with Comrades #99 “Outward, Not Upward”
[weiter]

    03.12. 17:30 - 18:00

Aufdrehen gegen Gewalt

(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Flucht
[weiter]

    04.12. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

17 Millionen Nerze wegen Corona in Dänemark getötet
[weiter]

    04.12. 09:00 - 09:30

Aufdrehen gegen Gewalt

Stimmen der Straße: Wer? Wie? Was?
[weiter]

    04.12. 10:00 - 11:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Antisexismus_reloaded - 16 Tage gegen Gewalt an Frauen*Lesben*Inter*Trans*
[weiter]

    04.12. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Die Bäckerei Radio November 2020 (Wh.)
[weiter]

    04.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    04.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 817: Water Saus by Lili Huston-Herterich & Ash Kilmartin.
[weiter]

    04.12. 15:00 - 16:00

Anarchistisches Radio

Gewalt in Beziehungen, Toxische Beziehungen & Beziehungen im Patriarchat
[weiter]

    05.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    05.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    05.12. 14:00 - 15:00

Grazer Soundscapes

Klänge, Krach und Kunst. Spaziergänge im Floßlend
[weiter]

Aktuelle Kommentare