VON UNTEN

WH: Demo "Mensch sein in Österreich" in Linz | Selbstverwaltete Betriebe in Argentinien

Sendung am 03.09.2015 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

VON UNTEN macht Sommerpause. Ihr hört noch bis September spannende Beiträge aus den letzten Monaten und Übernahmen von anderen freien Radios:


#Demo "Mensch sein in Österreich" in Linz
Am Montag, den 31. August fand zeitgleich in Wien, Linz, Steyr und Wels die Demonstration "Mensch sein in Österreich" statt. Mehrere Tausend Menschen zogen durch die Straßen um gegen die inhumane Flüchtlingspolitik in Österreich zu demonstrieren. Ziel der Veranstaltung war es an die Öffentlichkeit zu gelangen, um die Politik, sowie auch die Bevölkerung in ihre Verantwortung zu ziehen. Eingefordert wurden zumutbare Unterkünfte, Verpflegung und ärztliche Versorgung für die Menschen mit Fluchterfahrung in Traiskirchen. Das Infomagazin frozine aus Linz hat dazu einen Beitrag gestaltet.

#Selbstverwaltete Betriebe in Argentinien
Im April präsentierte der Autor und Sozialwissenschaftler Juan Pablo Hudson sein aktuelles Werk „Wir übernehmen. Selbstverwaltete Betriebe in Argentinien - eine militante Untersuchung“, erschienen im Mandelbaum Verlag. Nach Krise, Aufstand und Sturz der Regierung im Jahr 2001 entstanden in Argentinien neue Formen der Selbstorganisierung. Statt der Pleite zuzusehen, übernahmen Arbeiter*innen ihre Betriebe. Viele bestehen heute immer noch, neue kommen hinzu. Betriebsbesetzungen gehören in Argentinien mittlerweile zum Repertoire des Arbeiter*innenwiderstands.

Juan Pablo Hudson hat sich nicht nur eingehend mit den spektakulären Anfängen dieser Bewegung, mit Besetzungen und heftigen Kämpfen um Fabriken auseinandergesetzt, sondern jahrelang die Compañer@s solcher Betriebe in Rosario begleitet. Im Rahmen seiner militanten Untersuchung berichtet er aus einer Innenperspektive heraus über seine Eindrücke und die Entwicklung dieser Bewegung, die er über viele Jahre als Forscher und Unterstützer selbst miterlebt hat. Er gibt Einblicke in den Alltag der Betriebe und erzählt von Erfolgen und bestehenden Schwierigkeiten der Selbstorganisierung, wie der Abhängigkeit vom Markt, dem widersprüchlichen Verhältnis zum Staat und divergierenden Vor- und Einstellungen der ArbeiterInnen innerhalb der Kooperativen.

#Ankündigungen
- Hilfsaktion für Geflüchtete in Traiskirchen und Fehring am 5. und 6.September in Graz, hier der Link zu den benötigten Sachspenden
- Redaktionsschluss der neuesten Ausgabe der Wandzeitung "ausreißer" zum Thema "utopianow!" am 4.9.

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
21:00  

Pythagoras oder die feste Winkelsumme des Lebens

22:00

fixe

Satire zwischen Genie und Peinlichkeit

00:00  

raumfest

01:00  

KAPUTT FM

Programmhinweise
    30.11. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

fixiert (wh)
[weiter]

    30.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Nov. 25, 2020
[weiter]

    30.11. 08:00 - 09:00

Pflegestützpunkt 2.0

WH: Intensivpflege bei covid-19-Erkrankten
[weiter]

    30.11. 09:00 - 09:30

Schulradiotag 2020

Eröffnung des Schulradiotages 2020
[weiter]

    30.11. 09:30 - 10:00

Schulradiotag 2020

Geschichten aus der Quarantäne und rund um Corona [FB-Klasse in Wien, 14. OVS Zennerstraße]
[weiter]

    30.11. 10:00 - 10:30

Schulradiotag 2020

Das Corona-Tagebuch der MS Weißenbach an der Enns
[weiter]

    30.11. 10:30 - 11:00

Schulradiotag 2020

Kennenlerntage 1c NMS Kirchdorf
[weiter]

    30.11. 11:00 - 11:30

Schulradiotag 2020

Hör mal, so klingen unsere Lieblingsorte [Volksschule Triester, Graz]
[weiter]

    30.11. 11:30 - 12:00

Schulradiotag 2020

Reise um die Welt in einer Radiosendung: Paris [1b Bachmann Gymnasium / NMS St. Ursula]
[weiter]

    30.11. 12:00 - 12:30

Schulradiotag 2020

Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav?
[weiter]

    30.11. 12:30 - 13:00

Schulradiotag 2020

Online-Lernen, Cannabis legalisieren?, Ban Tschik & Alkwerbung? - Magazin der HTL Leonding
[weiter]

    30.11. 13:00 - 13:30

Schulradiotag 2020

Ein Leben auf der Flucht. Jugendliche erzählen. [Freirad]
[weiter]

    30.11. 13:30 - 14:00

Schulradiotag 2020

Wenn der Zeitvertreib zur Leidenschaft wird... [BHAK/BHAS Hollabrunn]
[weiter]

    30.11. 14:00 - 14:30

Schulradiotag 2020

Das Roma-Mädchen aus Oberpullendorf – ein Blick zurück und nach vor [BG/BRG/BORG Oberpullendorf]
[weiter]

    30.11. 14:30 - 15:00

Schulradiotag 2020

Radio FMS - Das Radioprojekt an der Freien Montessori Schule
[weiter]

    30.11. 15:00 - 15:30

Schulradiotag 2020

So klingt unser Schulalltag – Die Mosaik.Schule geht Töne fangen [Mosaik Schule Katsdorf]
[weiter]

    30.11. 15:30 - 16:00

Schulradiotag 2020

Quarantäne und Schulalltag
[weiter]

    30.11. 16:00 - 16:30

Schulradiotag 2020

Die Qual der Wahl. Wie wir Entscheidungen treffen.
[weiter]

    30.11. 16:30 - 17:00

Schulradiotag 2020

Die Abschluß-Sendung des Schulradiostages aus dem Hauptstadtstudio...
[weiter]

    30.11. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

F*Streik Graz: Wir können jeden Tag streiken!
[weiter]

Aktuelle Kommentare