Das rote Mikro

Als Bleistift geboren: Peter Glaser, Teil 2

Sendung am 09.05.2016 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

"1957 als Bleistift in Graz geboren, wo die hochwertigen Schriftsteller für den Export hergestellt werden; lebt als Schreibprogramm in Berlin. 2002 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Ehrenmitglied des Chaos Computer Clubs. Glaser begleitet die Entwicklung der digitalen Welt seit dreieinhalb Jahrzehnten."

Das ist die Eigendefinition von Peter Glaser, der mit 17 Jahren von Graz genug hatte und nach Düsseldorf zog. Dort machteer bei einem Stadtmagazin erste Erfahrungen mit dem Composer von IBM und begann sich intensiv mit Computern zu beschäftigen. Sein Interesse an der Entwicklung der digitalen Welt hält bis heute an. Er schreibt Blogs und Kolumnen zum Thema für renommierte Blätter wie die Neue Zürcher Zeitung. Peter Glaser ist aber auch Autor literarischer Werke.

 

In dieser Sendung erzählt Peter Glaser von seiner Kindheit und Jugend in Graz, den Anfängen in Deutschland, seiner sehr speziellen Beziehung zu Papier und anderen Themen, die ihm im Zuge des Erzählens in den Sinn kommen. Aufgenommen wurde das Gespräch Ende 2015, als Glaser an einem Symposion im Literaturhaus Graz teilnahm.

Musik: Leo Kysela "soul singer", KyGrip 2013

 

Links: Peter Glasers blog in der NZZ: Glaserei - Bemerkenswertes aus der digitalen Welt , seine Beiträge im Internetportal futurezone , Peter Glaser bei wikipedia



 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
15:00  

BITCHTIME!

16:00

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Geschichten/Musik von u. für Menschen mit u. ohne Behinderungen

17:00  

Radio AGEZ

17:30  

morgen

Programmhinweise
    28.02. 17:30 - 18:00

morgen

Konsumstreik statt Konsumwahn (2)
[weiter]

    28.02. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 19:00 - 20:00

What's the matter

Child’s welfare
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: Mëther & Zacker
[weiter]

    29.02. 22:00 - 23:00

Non Music

Thug Papi
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 480
[weiter]

    02.03. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Antifeminismus in Bewegung
[weiter]

    02.03. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Steve Wariner + Shanandoah
[weiter]

    02.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

When Stale Debates Distract
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    03.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#263 Elektroautos
[weiter]

    06.03. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

Reggae, Tao und die Berge
[weiter]

    06.03. 15:00 - 16:00

Blind Date

Meet4Music - offenes Musizieren für alle
[weiter]

Aktuelle Kommentare