VON UNTEN

Proteste gegen Kongress "Verteidiger Europas" | VGT gegen Fasanenjagd | Aktivismusnews

Sendung am 02.11.2016 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

#Nachschau zu den Protesten gegen den Kongress "Verteidiger Europas" in Linz
Vergangenes Wochenende fand in Linz der rechtsextreme Kongress "Verteidiger Europas" statt. Die Veranstaltung gilt als internationales Vernetzungstreffen rechter, rechtsextremer bis hin zu neonazistischen Gruppen, die als Redner*innen, Aussteller*innen oder Zuhörende teilnahmen.
Der Protest gegen den Kongress war groß - bis zu 3.000 Menschen gingen am Samstag in Linz auf die Straße. Wir sprachen mit einem Aktivisten, der an der Demonstration teilnahm, über seine Eindrücke, über die Formen des Protests und das Verhalten der Polizei.

#VGT gegen Fasanjagd
"Gemetzel", "Massen-Tötungen": So lassen sich die Vorgänge in etlichen Teilen der südlichen Steiermark beschreiben, bei denen Jäger*innen Ende Oktober unzählige Fasane erst freiließen und dann bei Treibjagden erschossen. Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) setzt sich bereits seit Jahren gegen diese, oft sogar illegale, Praxis ein, muß aber nur allzu oft mitansehen, wie die Jagenden gegen bestehende Gesetze verstoßen und unter völlig zahmen, ruhigen Vögeln, die bei uns eigentlich gar nicht heimisch sind und kaum in freier Natur überleben können, ein Blutbad anrichten. Dazu heute ein Bericht von Irene.

#Aktivismusnews

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:00  

Lange Lieder

06:30  

Pythagoras oder die feste Winkelsumme des Lebens

Programmhinweise
    25.02. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Bürger*innenbeteiligung für den Augarten?
[weiter]

    25.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ab in den Wald!
[weiter]

    25.02. 09:30 - 10:00

morgen

Lastenfahrrad (Wdh.)
[weiter]

    25.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    25.02. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Bürger*innenbeteiligung für den Augarten?
[weiter]

    25.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Queer durch das Universum7 – LES REINES PROCHAINES
[weiter]

    25.02. 14:00 - 15:00

Probebühne

Wdh.: Marderschaden im Studio - Die Sendung mit Holiday Haensn
[weiter]

    25.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#262 Smart Poles
[weiter]

    25.02. 17:00 - 18:00

FROzine

#itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    25.02. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    25.02. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung WIEDERHOLUNG: Hörspiel "Ernst und Egon"
[weiter]

    26.02. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    26.02. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    27.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    27.02. 19:00 - 20:00

c/o

Biafra – ein vergessener Krieg? [c/o südnordfunk - iz3w]
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

Aktuelle Kommentare