VON UNTEN

WH:NO WKR | NO PEGIDA | FOODSHARING | PROJEKT REICH AN LEBEN

Sendung am 04.02.2016 07:30 bis 08:00
K P

Nachrichten/Info

#MELDUNGEN

#NO WKR

Am Freitag waren Imre und Alina für die VU-Redaktion in Wien und haben
die Gegenproteste zum Akademikerball begleitet.
Wie wichtig ist der jährliche Protest noch für die österreichische Linke?
Immerhin gibt es bei der momentanen gesellschaftlich-politischen Lage
fast wöchentlich Gründe, um auf die Straße zu gehen.

#NO PEGIDA

Diese Woche Samstag am 6.2 findet in der Andritzer Nordberggasse vor der Unterkunft für refugees ein Willkommensfest statt. Freut euch auf Musik, leckeres Essen und ein nettes Zusammensein.
Außerdem wird von dort eine kurze Demonstration Richtung Andritzer Hauptplatz starten, wo sich die Anhänger_innen von Pegida treffen.
Der KZ-Verband mobilisiert zusätzlich zu einer Kundgebung zur Straßenbahnhaltestelle Grazer Straße.
Schaut doch ab 13:00 beim Willkommensfest und der anschließenden Demo vorbei.
Weiter Infos findet ihr u.a. unter actionday.noblogs.org

#FOODSHARING

Sylvia berichtet von einem Treffen der Foodsaver im Gmota in der Münzgrabenstraße 57. Damit Restaurants und Imbisse nach Sperrstunden die Reste des Gekochten nicht wegwerfen müssen, werden sie von den EssensretterInnen abgeholt. Die Foodsaver können das Essen, dann in der Community verteilen oder es selbst verspeisen. Sylvia hat bei einem Infotreffen der Foodsharer-Gruppe Graz teilgenommen und mit Romana und Anna gesprochen.

#PROJEKT REICH AN LEBEN

Ein aktuelles Projekt von Interact,  InterACT ist eine Theater- und Kulturinitiative die ihr szenisches Spiel für Empowerment und Partizipation nutzbar macht. Beim besagten Projekt handelt es sich um ein Forumtheaterprojekt mit armutserfahrenen älteren Menschen.

#KULTURNEWS

 


 

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
10:00  

Musikpool

11:00

Best of CC

Best of Creative Commons Musik

12:00  

VON UNTEN

13:00  

Sun People Radio Show

Programmhinweise
    23.05. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: DAS WAR KURZ! Donnerstagsdemos in Graz bleiben | "Die Stadtentwicklung wird völlig den Investor*innen überlassen"
[weiter]

    23.05. 19:00 - 20:00

c/o

Die Hände meiner Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]
[weiter]

    23.05. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

#46 ... doing time
[weiter]

    24.05. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz bei den Grünen
[weiter]

    24.05. 09:00 - 10:00

bum bum tschack

EsRAP goes Helsinki Fest
[weiter]

    24.05. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    24.05. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.März 2019
[weiter]

    25.05. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    25.05. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Hat der private Garten auch eine politische Dimension?
[weiter]

    25.05. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Gebrauchsanweisung Demokratie
[weiter]

    27.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

    27.05. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 460
[weiter]

    27.05. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Omar Khir Alanam: Dichtung und Klarheit
[weiter]

    27.05. 11:00 - 12:00

c/o

Avignon - Eine vielfältige Stadt im Herzen der Provence [c/o Andrea Baldauf]
[weiter]

    27.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Griff nach den Sternen: Ursula Reicher & The Void-Quintet
[weiter]

    28.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: genderfrequenz starts Revolution
[weiter]

    28.05. 14:00 - 15:00

Probebühne

NON MUSIC pt2
[weiter]

    28.05. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Hexe reloaded
[weiter]

Aktuelle Kommentare