VON UNTEN

WH: Pegida-Nachschau | TTIP-Aktionstag 4.6. | Ausstellung "Portraits of Refugees" | Aktivismusnews

Sendung am 02.06.2016 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

#Nachschau zu Pegida-Kundgebung am 28.5. in Andritz
Die Pegida-Kundgebung vergangenen Samstag in Andritz, an der lediglich 20 bis 30 Personen teilnahmen, zeigt zwar eine Krise in der Mobilisierung aus dem patriotischen, nationalistischen, rechten Lager a la Pegida und PDV. Dennoch müssen gewisse Entwicklungen rechter bis rechtsextremer Gruppierungen besonders im Auge behalten werden. Wir sprachen darüber mit Rechtsextremismus-Expertin und Antifa-Aktivistin Ines Aftenberger.

#Interview zum TTIP-Aktionstag am 4.6.
Am kommenden Samstag, 4.6. rufen das Aktionsbündnis Graz sowie 40 weitere Organisationen zur Großdemonstration gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA auf. Wir sprachen mit Rene Schuster von ATTAC Graz, über den derzeitigen Stand der Verhandlungen, die Auswirkungen von TTIP und CETA sowie die Inhalte und Forderungen der Aktivist*innen, die die Freihandeslabkommen stoppen wollen.

#Projekt "Portraits of Refugees"
Die Ausstellung eines aus Frankreich stammenden Künstlers berührt zur Zeit viele Menschen in Europa. In der Schau namens ´Flüchtlingsportraits/ Portraits of Refugees´ sind Bilder zu sehen, die Guillaume Bruere von Flüchtlingen gezeichnet hat, nachdem er ein einschneidendes Erlebnis hatte. Bis vor Kurzem lief ´Flüchtlingsportraits/ Portraits of Refugees´ auch im Kulturzentrum bei den Minoriten in Graz. Irene war für Von Unten dort und hat auch mit Guillaume Bruere gesprochen. Ihren Beitrag hört ihr heute.

#Aktivismusnews

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
21:00  

Indie Pop

22:00

Non Music

Sonic correspondences at breakneck speed

23:00  

Egoclub

00:00  

artcore

Programmhinweise
    06.12. 07:30 - 08:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Gewalt im Spiegel der Zeit
[weiter]

    06.12. 11:00 - 12:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Das Schweigen brechen. Zwei Bücher über Gewalt gegen Frauen
[weiter]

    06.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    06.12. 15:00 - 16:00

Probebühne

Probebühne Marike
[weiter]

    07.12. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

Wiederholung der Sendung vom 09.12.2014
[weiter]

    07.12. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 500!
[weiter]

    07.12. 10:00 - 11:00

Snapshots from the Borders

Injustice
[weiter]

    07.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Sustainability under Pressure: Rettet das Donaufeld!
[weiter]

    07.12. 14:30 - 15:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
[weiter]

    07.12. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Lynn Anderson
[weiter]

    07.12. 19:00 - 19:30

Economic Update

Social Movement Gains in LA
[weiter]

    07.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Rosa Fischer: Vom Kleinbauerndirndl zur Schriftststellerin
[weiter]

    07.12. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Silent Night
[weiter]

    08.12. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Nat Adderley – Double Exposure
[weiter]

    08.12. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
[weiter]

    08.12. 14:00 - 15:00

Probebühne

Probebühne: Märchen und Geschichte aus Tausend und eine Nacht.
[weiter]

    08.12. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#303 Mond, Raumfahrt und Funkamateure
[weiter]

    08.12. 16:30 - 17:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Eine Welt ohne Gewalt?
[weiter]

    08.12. 20:00 - 21:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Antisexismus_reloaded - 16 Tage gegen Gewalt an Frauen*Lesben*Inter*Trans*
[weiter]

    09.12. 11:00 - 11:30

Aufdrehen gegen Gewalt

Deine Fragen, unsere Antworten - Q&A
[weiter]

Aktuelle Kommentare