Das rote Mikro

Rudi Widerhofer: "Im Grunde bin ich Komiker", Teil 1

Sendung am 18.06.2016 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Rudi Widerhofer, geboren 1958 in Braunau am Inn, zog 1977 zum Studieren nach Graz. Als Student war er nicht so erfolgreich wie als Autor und Darsteller in Kabarett- und Kleinkunstprogrammen. 1989 begann seine Zusammenarbeit mit dem forum stadtpark theater, später dramagraz, wo Widerhofer in Stücken von nahezu allen zeitgenössischen Dramatikern auftrat, die im deutschsprachigen Raum Rang und Namen hatten, von Achternbusch, Artmann, Fassbinder, Handke, Jonke, F. X. Kroetz, bis zu Heiner Müller, Schwab und Tabori. Daneben schrieb er u.a. fünf Theaterstücke.

 

Rudi Widerhofer ist auch ein wunderbarer Geschichtenerzähler. Im ersten Teil dieses Radioportraits erzählt er von seiner Kindheit in Braunau, die von häufigem Kranksein und einem strengen Vater geprägt war, von der „Flucht" ins weit entfernte Graz, von den Anfängen in der Kleinkunstszene, den seltsamen Jobs, mit denen er sich finanziell über Wasser hielt, und vom Alkohol, der ihn fast das Leben gekostet hätte.


Der 2. Teil des Portraits wird am 11. Juli 2016 ausgestrahlt.

 

Links: Rudi Widerhofers Biografie, Widerhofer im Grazer Schauspielhaus, forum stadtpark theater (ab 2003 dramagraz)



Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
22:00  

Club Station

01:30

Musikpool

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    23.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

Probebühne

Marderschaden im Studio - die Sendung mit Holiday Haensn
[weiter]

    23.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    23.02. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Investiere in Humankapital (EP16)
[weiter]

    24.02. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Innovationen in der Pflege
[weiter]

    24.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Larger Social Changes to Support Worker Coops
[weiter]

    24.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    24.02. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

el ratón
[weiter]

    25.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ab in den Wald!
[weiter]

    25.02. 09:30 - 10:00

morgen

Lastenfahrrad (Wdh.)
[weiter]

    25.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Queer durch das Universum7 – LES REINES PROCHAINES
[weiter]

    25.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#262 Smart Poles
[weiter]

    25.02. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    25.02. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung WIEDERHOLUNG: Hörspiel "Ernst und Egon"
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

Aktuelle Kommentare