Das rote Mikro

King without a crown: Stefan Wedam, Singer/Songwriter

Sendung am 24.12.2016 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Stefan Wedam, geboren 1977 in Frankfurt, aufgewachsen in Wien und in der Steiermark, hat an der Grazer Musik-Uni Cello und Gitarre studiert. Da seine Bandbreite von der Klassik bis zu Funk, Latin und Pop reicht, hat er schon in ganz unterschiedlichen Ensembles mitgewirkt. Er war als Studiomusiker an vielen CD-Produktionen beteiligt, hat als Support-Act von Größen wie Joe Cocker, Status Quo oder Rod Steward gespielt, war auf einem Kreuzfahrtschiff engagiert. Seit einigen Jahren tritt er vor allem solo und mit eigenen Songs auf.


Heuer hat er mit Unterstützung namhafter Kollegen das zweite Solo-Album eingespielt. Mit dabei u. a. die in Berlin lebende Frontfrau von "Holler my Dear", Laura Winkler, mit backing vocals und Igmar Jenner an der Geige.


Mit seiner Frau, die ebenfalls Musikerin ist, hat Stefan Wedam eine Zeitlang in Kolumbien an einer Musikschule unterrichtet und Südamerika bereist; einige Jahre später war er mit ihr und zwei kleinen Kindern neun Monate lang in Europa und Australien unterwegs, immer die Instrumente im Gepäck.


Von seinen Erlebnissen auf diesen Reisen, von seinem Werdegang, seiner Musik und seinen Träumen erzählt Stefan Wedam. Dazu gibt es Kostproben aus dem neuen Album „King without a Crown“.

 

Links: Stefan Wedam, Artikel im x-rockz magazin: Stefan Wedam – Keine Ausreden, keine Kompromisse (von Cornelia Schwingenschlögl, 2012)




Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
23:00  

jokebux.klingt.org

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-02-25 Tuesday

01:00  

Musik aus Österreich

06:00  

on connaît la chanson

Programmhinweise
    26.02. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Musik aus allen Richtungen
[weiter]

    26.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    26.02. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    27.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    27.02. 19:00 - 20:00

c/o

Biafra – ein vergessener Krieg? [c/o südnordfunk - iz3w]
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    28.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Present: Mëther & Zacker
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

Aktuelle Kommentare