Anarchistisches Radio

Schwerpunkt 16 Tage gegen Gewalt an Frauen*: "Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung"

Sendung am 07.12.2017 16:00 bis 17:00
U P

Feature/Magazin

Wiederholung der Sendung vom 18.12.2016

In dieser Sendung hört ihr einen Mitschnitt der Buchpräsentation aus dem Oktober 2016 im Wiener Planet 10. Im Verbrecher Verlag erschien 2015 das Buch von Kirsten Achtelik mit dem Titel “Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung“, indem sich die Autorin mit dem Spannungsfeld zwischen emanzipatorischen und systemerhaltenden Potenzialen des feministischen Konzepts “Selbstbestimmung” in Bezug auf Abtreibung auseinandersetzt. So mischt sie sich in aktuelle feministische Debatten um reproduktive Rechte ein und positioniert sich entschlossen gegen selbsternannte “LebensschützerInnen” und andere reaktionäre Kräfte. Gleichzeitig argumentiert die Autorin gegen die herrschende Praxis der Pränataldiagnostik und die damit verbundene Tendenz zur Abtreibung von vermeintlich “nicht lebensfähigen”, weil eventuell mit einer Behinderung behafteten Föten.

Zugleich ist es ihr Anliegen, die Gemeinsamkeiten und Konflikte der Frauen*- und Behindertenbewegung sowie die inhaltlichen Differenzen zwischen Frauen* mit und ohne Behinderung verständlich zu machen.

 


 

Gegeninformationen zu aktuellen Themen aus libertärer Sicht

 

Anarchie ist Ordnung ohne Herrschaft.

AnarchistInnen wollen eine herrschaftsfreie, gewaltlose Gesellschaft, in der Menschen miteinander leben können, ohne zu befehlen oder Befehlen folgen zu müssen.

Das Anarchistische Radio gibt es seit August 1998 (damals unter dem Namen Autonom – Anarchistisches Radio) durchgehend auf dem selben Sendeplatz, jeden Sonntag Abend zwischen 20.00 und 21.00 Uhr auf Radio Orange in Wien.

Zur Zeit teilen sich die Sonntag Abende mehrere Gruppen und Einzelpersonen auf. Es gibt so viele Projekte, Menschen mit Ideen, interessante Texte und Ereignisse bzw. Zu- und Umstände, über die es sich zu berichten lohnt.

Die Themenpalette ist recht breit, denn der Weg zur Anarchie umfasst notwendigerweise alle Aspekte des Lebens und Zusammenlebens. Es ist weniger das Thema, sondern vielmehr der Blickwinkel, aus dem es betrachtet und besprochen wird, der diese Stunde zum Anarchistischen Radio macht.

Website: http://www.a-radio.net/

Programm derzeit
06:30  

Mit den Ohren lesen und schreiben

07:30

onda-info

onda-info 422

08:00  

Café Willnauer

09:00  

Kraftwerksfunk

Programmhinweise
    11.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Das Städtchen Drumherum
[weiter]

    11.12. 11:00 - 12:00

c/o

Flashmob: Shared City – Die gemeinsame Stadt [Radio lernKwa.tier Basisbildung und Modellschule Graz]
[weiter]

    11.12. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Steve Wariner und Sunny Sweeney
[weiter]

    11.12. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Revolt Against Sexual Abuse
[weiter]

    11.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neue Romane junger Autorinnen: Irene Diwiak und Sophie Reyer
[weiter]

    12.12. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Woman Native Other: über Postkolonialismus und Spraydosenfeminismus
[weiter]

    12.12. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Live dabei beim Dumpstern
[weiter]

    12.12. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Schwerpunkt 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* #MeToo | Vergewaltigungsmythen | Elli Scambor - Kritische Männlichkeitsforschung
[weiter]

    12.12. 19:30 - 20:00

Urban Challenges

#3 Soziale Teilhabe und Partizipation, Teil 1
[weiter]

    12.12. 20:00 - 22:00

KultLabor

Letzte Ausgabe
[weiter]

    13.12. 18:00 - 19:00

Das offene Wort

Mike (Ohrwürmer) zu Gast im Studio
[weiter]

    14.12. 01:00 - 06:00

Mit Musik in den Morgen

Rettet die Mur Fortsetzung 3
[weiter]

    14.12. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Weihnachtliches mit Jeux
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Urban Challenges

WH: #3 Soziale Teilhabe und Partizipation, Teil 1
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

c/o

Flashmob: Shared City – Die gemeinsame Stadt [Radio lernKwa.tier Basisbildung und Modellschule Graz]
[weiter]

    15.12. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Besetzung des Büros der Landeshauptfrau in St. Pölten
[weiter]

    15.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

zu Gast: Daniela Grabovac
[weiter]

    16.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Romane junger Autorinnen: Irene Diwiak und Sophie Reyer
[weiter]

    16.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Die österreichische Neutralität ist 62 Jahre jung, sexy, modern und aktuell
[weiter]

    16.12. 17:30 - 18:00

Urban Challenges

#4 Bezirk Jakomini
[weiter]

Aktuelle Kommentare