Das rote Mikro

Wo warn wir, ach ja: Junge österr. Gegenwartslyrik

Sendung am 06.11.2017 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Der Tiroler Autor Robert Prosser (geb. 1983) und der Grazer Christoph Szalay (geb. 1987) haben sich gefragt, wo ist die junge Lyrik in Österreich, wer ist sie, und warum spricht niemand darüber? Sie haben eine Bestandsaufnahme versucht, Fakten gesammelt und diese in einem umfangreichen Dossier in der neuen Ausgabe der Literaturzeitschrift Lichtungen veröffentlicht. Bei der Heft-Präsentation im Grazer Kulturzentrum bei den Minoriten stellten sie das Dossier vor. Die Kärntner Autorin Barbara Juch (geb. 1988) und ihr Grazer Kollege Stefan Schmitzer (geb. 1979) lasen eigene Texte, die ebenfalls in den Lichtungen abgedruckt sind.

Ausschnitte aus der Veranstaltung sind in dieser Sendung zu hören. Dazu gibt es Musik, die auf Gedichten vergangener Zeiten basiert, vertont und interpretiert von Musikern der Gegenwart.

Musik: Norb Payr / the house on the hill / Edward Arlington Robinson (1869-1935), Ernesty International / buying the whore / Anne Saxton (1928-1974), Laokoongruppe/ tanzmusik / Heinrich Heine (1797-1856), Eloui / da neigt sich die stunde / Rainer Maria Rilke (1875-1926) und Matthias Forenbacher / the bridge / Henry Wadsworth Longfellow (1807-1882). Alles auf der Doppel-CD „Poem/e/s“, Pumpkin Records 2009   


 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
11:00  

der RADIOausrichter

12:00

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Programmhinweise
    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

    17.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Red Gaze - Cuts (numavi records) |
[weiter]

Aktuelle Kommentare