Das rote Mikro

Eva Rossmanns brisanter Roman "Patrioten"

Sendung am 14.10.2017 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Laut Duden bedeutet "brisant" bildungssprachlich: "viel Zündstoff für eine Diskussion, Auseinandersetzung o.Ä. enthaltend".

Eva Rossmanns neuer Roman sollte, wenn schon nicht für Diskussionen, so zumindest für Nachdenken sorgen, so drängend sind die Themen, die sie darin behandelt: Nationalismus, Terror, Hass und die Verbreitung von Lügen in den sozialen Medien. Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive vieler verschiedener Figuren - Mira Valensky, die Heldin von Eva Rossmanns bekannter Krimi-Serie, ist nicht dabei. Es ist ein Buch, das spannend zu lesen ist wie ein Kriminalroman, aber dennoch keiner ist.

 

Patrioten von Eva Rossmann ist ein Buch zur Lage der österreichischen Nation – mit einem hitzigen gesellschaftlichen Klima. Rossmanns Buch ist ein klares Statement gegen Populisten – und eine Mahnung an alle Demokraten, nicht ohnmächtig weiterzumachen wie bisher.“ (Westdeutscher Rundfunk)

 

Während eines Kurzaufenthalts in Graz hat Eva Rossmann dem Roten Mikro einen Besuch abgestattet. Sie hat einige Kapitel aus "Patrioten" gelesen und ausführlich über das Buch und ihre Beweggründe es zu schreiben, gesprochen.

Musik aus Sizilien: Ma'aria: Sugnari, FolkClub Ethnosuoni 2007

Links: Homepage der Autorin Eva Rossmann, Folio Verlag, einige Rezensionen: Kurier, Die Presse und ORF Niederösterreich

 

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
11:00  

c/o

12:00

Songbirds

Musik von Frauen

13:00  

Ungarische Mosaiken

13:30  

Women on Air present: Globale Dialoge

Programmhinweise
    23.04. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Frente Polisario - Befreiungsbewegung Westsahara
[weiter]

    23.04. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Why people struggle with the system
[weiter]

    23.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Madame mit Kontrabass: Lina Neuner
[weiter]

    23.04. 21:00 - 22:00

Tonspur

Whd. Frische Musik u.a. von Unkown Mortal Orchestra, Amen Dunes, Julian Casablanca + The Voidz, GOAT GIRL and many more.....
[weiter]

    23.04. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Kulku Queens
[weiter]

    24.04. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Frente Polisario - Befreiungsbewegung Westsahara
[weiter]

    24.04. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Fehlanzeige - Die Nichterfüllung einer Anforderung
[weiter]

    24.04. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

    24.04. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Frente Polisario - Befreiungsbewegung Westsahara
[weiter]

    24.04. 19:00 - 19:30

Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Ein ungewöhnlicher Werdegang – Interview mit Ex-Pornostar Sibylle
[weiter]

    24.04. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

54. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 151, 2017; Heike DUKEN, Beate MEIERFRANKENFELD, Egyd GSTÄT
[weiter]

    25.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Interview
[weiter]

    25.04. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

SolidarEinsatz
[weiter]

    26.04. 19:00 - 20:00

c/o

Mining, and Minding, Africa [c/o Against the Grain]
[weiter]

    27.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht vom Prozess gegen Max Mayr-Melnhof
[weiter]

    27.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Nichts Freieres gibt es auf Erden - Sor Juana Inés de la Cruz (Wh.)
[weiter]

    27.04. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

WH: SolidarEinsatz
[weiter]

    27.04. 17:30 - 18:00

morgen

Pflanzen-Raritätenmarkt in Graz
[weiter]

    28.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Madame mit Kontrabass: Lina Neuner
[weiter]

    28.04. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Girl or boy, what’s your toy?
[weiter]

Aktuelle Kommentare