FROzine

WH: Wie geht Integration?

Sendung am 21.06.2017 12:00 bis 13:00
U K P

Nachrichten/Info

Ständig wird von Integration gesprochen. Aber wie geht diese? Das FROzine will es genauer wissen und hat sich dazu ins Studio eingeladen die etwas davon verstehen.

Die Themen Asyl und Integration haben schon den Landtagswahlkampf 2015 wesentlich bestimmt. Nun steht eine Nationalratswahl an und es steht zu vermuten, dass die Gemüter wieder hochkochen werden. Bevor aber das passiert, haben wir und mit Expert*innen über Stand und Zukunftsszenarien der Asylwerber*innenbetreuung und der Integration unterhalten. An der Diskussion haben teilgenommen:

Rudi Anschober (Landesrat für Integration, Umwelt, Klima- und Konsument*innenschutz)

Sarah Kotopulos (Geschäftsführerin SOS-Menschenrechte)

Mümtaz Karakurt (Geschäftsführer migrare)

Neben der aktuellen Situation sprachen wir darüber was Österreich bisher gelernt hat, welche Zukunftsaussichten die Diskutant*innen erwarten und wie gut Ober(Österreich) auf zukünfitge Migrationsbewegungen vorbereitet ist. Denn, und das hat Integrationslandesrat Anschober ganz klar gesagt, auch in Zukunft werden wir mit Fluchtbewegungen zu rechnen haben. Wie stark und dramatisch diese ausfallen hängt vor allem von der Entwicklung in den Herkunftsländern ab.

Im zweiten Teil der Sendung (ab etwa 18:30) kamen die Aktivistinnen Ute Palmetzhofer und Johanna Falkinger zu Wort. Beide sind Mitglieder der Plattform Solidarität die am 20. Juni den Linzer Umbrella-March veranstaltet.

Durch die Sendung führte Andi Wahl.

Die Musik der Sendung kam von der „Sinfonia de Carneval“

Fremdmaterial in 2017.06.14_1800.10-1850.10__Frozine
Der Sprung des Harlekin by Sinfonia de Carneval ©
TapHop by Sinfonia de Carneval ©




das akustische infomagazin aus Linz

Das Infomagazin von Radio FRO FROzine ist eine offene, für jeden zugängliche und mitgestaltbare Redaktion im Freien Rundfunk OÖ, die durch eine Koordinationsstelle geleitet und unter Mithilfe von VolontärInnen abgewickelt wird. FROzine versteht sich als Teil der Freien Szene Linz und als mediale Plattform. Die Beiträge sind unter www.fro.at/frozine jederzeit nachhörbar (Radio on demand). Diese Plattform umschließt ein weites Feld der lokalen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Engagements dieser Stadt (Linz) und berichtet im Rahmen ihres Auftrags vor allem auch über Aktivitäten der unterschiedlichen fortschrittlich-emanzipatorischen Gruppen (Amnesty International, Antifa-Info, ATTAC, Friedenswerkstatt, HOSI etc.) und Kulturinitiativen.

Website: http://www.fro.at/frozine

Programm derzeit
07:30  

VON UNTEN

08:00

Women on Air present: Globale Dialoge

Frauen, die am Frieden bauen // Sommerreprise #1

09:00  

Panoptikum Bildung

11:00  

Neue Literatur am Donnerstag

Programmhinweise
    17.08. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Wischen statt Wissen
[weiter]

    17.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Forum urbanes Gärtnern gekündigt | Risograd | Straßenfest Jakominiviertel
[weiter]

    17.08. 15:00 - 16:00

Szenenwechsel

Wilfried Scheutz im Szenenwechsel
[weiter]

    17.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

WH: Rirette Maîtrejean Teil 1 - Sendung vom 6.8.2017
[weiter]

    17.08. 19:00 - 20:00

c/o

Seeing White: Weiße Machenschaften [c/o Scene on Radio]
[weiter]

    17.08. 22:00 - 23:00

Probebühne

KAPUTT FM - 3
[weiter]

    18.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Fokus oder Umsicht – was klappt besser?
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sonia Kennebeck, the director of National Bird (Wh.)
[weiter]

    18.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 646: 3¦×Fń–Qé3 = Mià† by Igor Stromajer for radio x
[weiter]

    18.08. 17:30 - 18:00

morgen

Einfach gehen
[weiter]

    18.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Walter Felber (Wh.)
[weiter]

    18.08. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time
[weiter]

    19.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen
[weiter]

    19.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum
[weiter]

    20.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

im Gespräch: Erich Oskar Hütter (Wh.)
[weiter]

    21.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

45. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 146/147, 2016, von Verena Walzl, Chiara Ducomble, Günther
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 414
[weiter]

    21.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Portrait Lukas Lauermann, Cellist und Komponist
[weiter]

    22.08. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time (Wh.)
[weiter]

    22.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Einfach gehen
[weiter]

Aktuelle Kommentare