Tierrechtsradio

Wildtierhilfe

Sendung am 23.06.2017 08:00 bis 09:00
U P

Feature/Magazin

Eine Expertin erklärt wie wir Wildtieren in Not am besten helfen können

Evelyn von der Wildtierhilfe Wien erklärt wie wir Wildtiere in Not erkennen und wie wir ihnen am besten helfen können. Sie räumt dabei nicht nur mit häufigen Fehlschlüssen auf, sondern gibt auch viele praktische Tipps, die im wahrsten Sinne des Wortes zahlreiche Leben retten können, da nicht jede wohlgemeinte Maßnahme auch tatsächlich eine Hilfe ist. Es gibt durchaus auch häufig Fälle in denen, Menschen, die helfen möchten, sie Lage der betroffenen Tiere sogar verschlechtern ohne sich dessen bewusst zu sein.

Diese Sendung ist ein Muss für alle, die nicht bloß tatenlos zusehen möchten wenn nicht menschliche Tiere in Not geraten.

Sendung der Tierrechtsbewegung

Wir berichten von neuesten Aktionen und Veranstaltungen, diskutieren aktuelle Themen aus der Tierrechtsbewegung, kommentieren allgemeingesellschaftliches Geschehen vom Tierrechtsstandpunkt aus und spielen Musik von Vegetarier_innen und Veganer_innen. Jede Woche werden auch die Tierrechtsnachrichten verlesen, die unter den Sendungsterminen zu finden sind.

 

BISHERIGE SENDUNGEN sind hier zu hören: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&query=send&sen=283&sort=2&order=up

oder hier: http://www.tierrechtsradios.at/

oder hier: http://www.veggies-linz.at/

 

Links:

für Aktivismusberichte und selbst aktiv Werden: http://www.vgt.at

für Artikel zu Tierrechten: http://www.vegan.at/warumvegan/tierrechte.html

für Buchbesprechungen: http://www.vegan.at/veganelebensweise/bibliothek/index.php

für Veganinfos: http://www.vegan.at

Der Blog des Sendungsverantwortlichen: http://www.martinballuch.com

 

Harald Balluch
Martin Balluch
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
07:30  

VON UNTEN

08:00

Women on Air present: Globale Dialoge

Frauen, die am Frieden bauen // Sommerreprise #1

09:00  

Panoptikum Bildung

11:00  

Neue Literatur am Donnerstag

Programmhinweise
    17.08. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Wischen statt Wissen
[weiter]

    17.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Forum urbanes Gärtnern gekündigt | Risograd | Straßenfest Jakominiviertel
[weiter]

    17.08. 15:00 - 16:00

Szenenwechsel

Wilfried Scheutz im Szenenwechsel
[weiter]

    17.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

WH: Rirette Maîtrejean Teil 1 - Sendung vom 6.8.2017
[weiter]

    17.08. 19:00 - 20:00

c/o

Seeing White: Weiße Machenschaften [c/o Scene on Radio]
[weiter]

    17.08. 22:00 - 23:00

Probebühne

KAPUTT FM - 3
[weiter]

    18.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Fokus oder Umsicht – was klappt besser?
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sonia Kennebeck, the director of National Bird (Wh.)
[weiter]

    18.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 646: 3¦×Fń–Qé3 = Mià† by Igor Stromajer for radio x
[weiter]

    18.08. 17:30 - 18:00

morgen

Einfach gehen
[weiter]

    18.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Walter Felber (Wh.)
[weiter]

    18.08. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time
[weiter]

    19.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen
[weiter]

    19.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum
[weiter]

    20.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

im Gespräch: Erich Oskar Hütter (Wh.)
[weiter]

    21.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

45. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 146/147, 2016, von Verena Walzl, Chiara Ducomble, Günther
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 414
[weiter]

    21.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Portrait Lukas Lauermann, Cellist und Komponist
[weiter]

    22.08. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time (Wh.)
[weiter]

    22.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Einfach gehen
[weiter]

Aktuelle Kommentare