VON UNTEN im Gespräch

Hofer, Strache und die Burschenschaften

Sendung am 18.09.2017 17:00 bis 18:00
L P

Nachrichten/Info

Hans-Henning Scharsach anlässlich seiner Buchpräsentation „Stille Machtergreifung“ im Gespräch mit Falter-Chefredakteur Florian Klenk

Falter-Chefredakteur Florian Klenk spricht mit dem Autor Hans-Henning Scharsach über dessen neues Buch „Stille Machtergreifung – Hofer, Strache und die Burschenschaften“. Darin geht es um die Dominanz deutschnationaler Burschenschafter innerhalb der FPÖ (aufgenommen am 7. September 2017 in der Buchhandlung Morawa).

So wird das Buch am Cover vorgestellt (wortgetreu wiedergegeben):

Wen wählen wir, wenn wir FPO wählen?
Unter Strache ist es an der Parteispitze zu einem spektakulären Machtwechsel gekommen, der von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wurde: Die FPÖ wird von einem Parteiobmann und fünf Stellvertretern geführt – bis auf eine Ausnahme alles deutschnationale schlagende Burschenschafter. Überall haben sie die Mehrheit: in den wichtigsten Parteigremien, im Nationalrat und bei den parlamentarischen Mitarbeitern. Die deutschnationalen Korporierten haben die Partei zuerst unterwandert, dann dominiert und zuletzt in Besitz genommen.

Österreichs Burschenschaften, aus denen die schlimmsten Nazi-Verbrecher, die brutalsten politischen Gewalttäter der Nachkriegszeit und zahlreiche rechtskräftig verurteilte Neonazis hervorgegangen sind, greifen nach der Macht.
Hans-Henning Scharsach dokumentiert die politischen Positionen Norbert Hofers, Heinz Christian Straches und ihrer korporierten Weggefährten in der FPÖ. Er analysiert die rechtsextremen Inhalte ihrer Schriften und ihr mediales Netzwerk, das mit Hasskampagnen,
Unwahrheiten und Verleumdungen die Stimmung im Land aufheizt. Anhand belegbarer Zahlen, Daten und Fakten zeigt er auf, was Österreich droht, wenn deutschnationale schlagende Burschenschafter an die Macht kämen.

Dr. Hugo Portisch, Journalist:

„Dieses Buch ist eine eindringliche Mahnung: Seid auf der Hut. Die Geister von gestern sind noch nicht tot.“

https://www.facebook.com/hanshenning.scharsach

http://www.kremayr-scheriau.at/


Eine Sendungsübernahme von Radio Orange aus der Sendung Open Up

Link zum Nachhören




Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
18:00  

Jazzkartell

19:00

Economic Update

Corona and Our Mental Health

20:00  

Das rote Mikro

21:00  

Tonspur

Programmhinweise
    06.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Gummibärchen und Hundekönig: Neues von H.Brunner und G.Petz
[weiter]

    06.04. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

außi
[weiter]

    07.04. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-04-06 Monday
[weiter]

    07.04. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

Die Geflüchtetenbewegung im Mittelmeer als unsichtbare Kriegsführung
[weiter]

    07.04. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang März 2020: Kurdische Musik aus Iran und die Rahmentrommel Daf
[weiter]

    07.04. 09:30 - 10:00

morgen

Muruferreinigung 2018 (Wdh.)
[weiter]

    07.04. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

Die Geflüchtetenbewegung im Mittelmeer als unsichtbare Kriegsführung
[weiter]

    07.04. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

queere Frauen* und handlungsansätze in der sozialen arbeit(12.03.2020) mit karin schönpflug
[weiter]

    07.04. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#268 Corona Virus verhilft Amateurfunk zu neuem Höhenflug
[weiter]

    07.04. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Zielstrebig nach vorne: Sportler*innen
[weiter]

    08.04. 07:30 - 08:30

FROzine

"Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

ERSATZSENDUNG: "Große Frauenlyrik". Heute : Christine Lavant
[weiter]

    08.04. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: "Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 13:00 - 14:00

Anarchistisches Radio

Arbeitsteilung und Pandemie
[weiter]

    08.04. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Wasser ist Leben und Macht, darum wurde Berta Caceres am 2. März 2016 ermordet
[weiter]

    09.04. 19:00 - 20:00

c/o

Pandemic ER: Notes From A Nurse In Queens [c/o Transom]
[weiter]

    10.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Das Klimaschutz Volksbegehren
[weiter]

    10.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Margaret Killjoy (Wh.)
[weiter]

    10.04. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 771: LATITUDE (AFRO SONIC SEXTANT) by Satch Hoyt (Reboot.fm)
[weiter]

    10.04. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Verrückte Welt - Working Woman 2.0 - Das Steierinnenkabarett
[weiter]

Aktuelle Kommentare