VON UNTEN im Gespräch

WH: „Orbáns Ungarn“ – ein Abend mit Paul Lendvai

Sendung am 07.03.2017 12:00 bis 13:00
L P

Nachrichten/Info

Am Mittwoch, den 1. März stellt Paul Lendvai im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels sein Buch „Orbáns Ungarn“ vor. Veranstalterin ist die Welser Initiative gegen Faschismus. Auszüge aus der Veranstaltung sind in der Sendung zu hören.

Zum Autor: Paul Lendvai ist Publizist und Autor von etlichen Büchern über Österreich und Osteuropa. In Budapest geboren, lebt er seit 1957 in Österreich. Er schrieb im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeit unter anderem für die Londoner Financial Times und ist Mitherausgeber und Chefredakteur der Europäischen Rundschau.

Das Buch Orbáns Ungarn wird auf der Website von Paul Lendvai folgendermaßen beschrieben: „Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte Machtposition verdankt er vor allem seiner persönlichen Ausstrahlung, seiner Unbarmherzigkeit und seinem Machtinstinkt. In den 1990er-Jahren als demokratische Hoffnung gefeiert, gilt Orbáns Bewunderung heute Männern wie Putin und Erdoğan. Von den westlichen, liberalen Werten hat er sich abgewendet. Sein rechtskonservativer, populistischer Kurs lässt fremdenfeindlichen und antisemitischen Tendenzen breiten Raum, seine finanz- und wirtschaftspolitischen Ambitionen führen zu einer Spaltung der Gesellschaft: Einer kleinen Schicht profitierender Neureicher steht ein wachsendes Heer an Armen, Arbeitslosen und Mindestrentnern gegenüber. Die politische Opposition ist schwach und gespalten, die junge urbane Generation wendet sich von der Politik ab oder wandert aus. Ungarn ist zu einem Fremdkörper im demokratischen Europa geworden.“

Moderator Thomas Rammerstorfer stellt Fragen an Paul Lendvai, anschließend hat auch das Publikum noch die Möglichkeit. Auf Radio FRO gibt es Auszüge aus der Veranstaltung zu hören.

Sendungsgestaltung: Angelika Miesenberger

Sendungsübernahme von Radio FRO

 


 

 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
20:00  

Klangmanifeste 2020: RadioIronieOrchester

21:00

Literare e Musica

Jando: "Im Himmel gibt es einen Bahnhof"

22:30  

Champion Sound

23:30  

ZSTRAD

Programmhinweise
    04.04. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-04-03 Friday
[weiter]

    04.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Anja Obermayer
[weiter]

    04.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    04.04. 18:00 - 19:00

Leben am Limit

Grazil FM am Limit / Cle Pecher zu Gast (WH EP4)
[weiter]

    04.04. 20:00 - 22:00

Sorry, we're open

Numavi Records Special und Social DisDancing mit Adriana Celentana
[weiter]

    04.04. 22:00 - 01:30

Club Station

Techno vs. 90s Rave vs. Hard Trance
[weiter]

    05.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    05.04. 17:00 - 18:00

Crossing Borders

Wo die Mur die Grenze ist – Kjer je Mura meja
[weiter]

    05.04. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Best of 2010er Musik (WH EP13)
[weiter]

    06.04. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - April 1, 2020
[weiter]

    06.04. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Europa und Afrika: wie ungleich und ungerecht ist die Beziehung zwischen diesen beiden Kontinenten heute?
[weiter]

    06.04. 15:00 - 16:00

SportLeit

Der Ball ruht - Auswirkungen von Covid-19 auf den steirischen Fußball
[weiter]

    06.04. 19:00 - 19:30

Economic Update

Corona and Our Mental Health
[weiter]

    06.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Gummibärchen und Hundekönig: Neues von H.Brunner und G.Petz
[weiter]

    07.04. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang März 2020: Kurdische Musik aus Iran und die Rahmentrommel Daf
[weiter]

    07.04. 09:30 - 10:00

morgen

Muruferreinigung 2018 (Wdh.)
[weiter]

    07.04. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

queere Frauen* und handlungsansätze in der sozialen arbeit(12.03.2020) mit karin schönpflug
[weiter]

    07.04. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#268 Corona Virus verhilft Amateurfunk zu neuem Höhenflug
[weiter]

    08.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

ERSATZSENDUNG: "Große Frauenlyrik". Heute : Christine Lavant
[weiter]

    08.04. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Wasser ist Leben und Macht, darum wurde Berta Caceres am 2. März 2016 ermordet
[weiter]

Aktuelle Kommentare