VON UNTEN im Gespräch

WH: (Un-)Menschlichkeit dokumentieren – Filmemacher Heinz Trenczak im Interview

Sendung am 28.02.2017 07:30 bis 08:30
L P

Nachrichten/Info

Seine Karriere begann er als junger Redakteur von ‚wilden‘ Sendungen im deutschen Fernsehen, bei denen schon mal ein Gesprächsgast auf den Tisch als Symbol des Kapitalismus losging. Mittlerweile kann Filmemacher Heinz Trenczak, geboren 1944 in Graz, auf ein vielfältiges Oevre zurückblicken, und denkt, zum Glück für Interessierte ua. an kritischen Dokumentationen, noch lange nicht daran, die Kamera wegzulegen. Irene aus der ‚Von Unten‘- Redaktion hat Heinz Trenczak zum Interview getroffen, um mit ihm über seinen Werdegang wie über sein neuestes Film-Projekt ‚3 400 Semmeln – Flüchtlinge. Helfer. Menschen.‘, ein Werk über die großen Migrationsströme der vergangenen Jahre durch und nach Österreich zu sprechen.

Gestaltung der Sendung: Irene Meinitzer

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
19:00  

Economic Update

19:30

Musikpool

20:00  

Das rote Mikro

21:00  

Tonspur

Programmhinweise
    06.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Gummibärchen und Hundekönig: Neues von H.Brunner und G.Petz
[weiter]

    06.04. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

außi
[weiter]

    07.04. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-04-06 Monday
[weiter]

    07.04. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

Die Geflüchtetenbewegung im Mittelmeer als unsichtbare Kriegsführung
[weiter]

    07.04. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang März 2020: Kurdische Musik aus Iran und die Rahmentrommel Daf
[weiter]

    07.04. 09:30 - 10:00

morgen

Muruferreinigung 2018 (Wdh.)
[weiter]

    07.04. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

Die Geflüchtetenbewegung im Mittelmeer als unsichtbare Kriegsführung
[weiter]

    07.04. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

queere Frauen* und handlungsansätze in der sozialen arbeit(12.03.2020) mit karin schönpflug
[weiter]

    07.04. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#268 Corona Virus verhilft Amateurfunk zu neuem Höhenflug
[weiter]

    07.04. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Zielstrebig nach vorne: Sportler*innen
[weiter]

    08.04. 07:30 - 08:30

FROzine

"Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

ERSATZSENDUNG: "Große Frauenlyrik". Heute : Christine Lavant
[weiter]

    08.04. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: "Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 13:00 - 14:00

Anarchistisches Radio

Arbeitsteilung und Pandemie
[weiter]

    08.04. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Wasser ist Leben und Macht, darum wurde Berta Caceres am 2. März 2016 ermordet
[weiter]

    09.04. 19:00 - 20:00

c/o

Pandemic ER: Notes From A Nurse In Queens [c/o Transom]
[weiter]

    10.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Das Klimaschutz Volksbegehren
[weiter]

    10.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Margaret Killjoy (Wh.)
[weiter]

    10.04. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 771: LATITUDE (AFRO SONIC SEXTANT) by Satch Hoyt (Reboot.fm)
[weiter]

    10.04. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Verrückte Welt - Working Woman 2.0 - Das Steierinnenkabarett
[weiter]

Aktuelle Kommentare