Women on Air present: Globale Dialoge

Women’s march on Washington

Sendung am 06.02.2017 13:30 bis 14:30
F U P

Feature/Magazin

Donald Trump’s inauguration marks the beginning of change for the United States. With every presidential election there will always be some celebrating and others disappointed. Due to the current polarity in politics this inauguration weekend was even more historically significant, and the way in which people spent their weekend was drastically different among party lines, and beyond.
An open, nonpartisan invitation for recordings or statements from events relating to the inauguration was sent to people across the USA. Tune in to hear the firsthand accounts of the historic happenings on January 20-21st, 2017. It is important to remain unbiased in an era of threatened journalism, and to keep in mind that inclusion of differing ideologies may be the best way to understand one another and combat the censorship of critical information.

Produced by Lauren Wagner

Linktipps:
https://www.good.is/articles/womens-march-global-turnout

https://www.nytimes.com/interactive/2017/01/21/world/womens-march-pictures.html

 


 

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
16:00  

Emigranti

17:00

FROzine

Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019

18:00  

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

19:00  

Blues Up

Programmhinweise
    16.07. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddharadio: ad Wirtschaftsethik
[weiter]

    16.07. 19:00 - 20:00

Blues Up

Blues UP: British Blues
[weiter]

    16.07. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    16.07. 21:00 - 22:00

Gegenwart On Air

David Lynch
[weiter]

    17.07. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019
[weiter]

    17.07. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet durch ein Fest mit Musik m Grazer 1569
[weiter]

    17.07. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019
[weiter]

    17.07. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    17.07. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Afrika, Exkursionen an den Rändern des Weltsystems
[weiter]

    18.07. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Panoptikum Bildung: „First Generation Students“
[weiter]

    18.07. 19:00 - 20:00

c/o

Hate Speech, Aggression und Intimität [c/o Künstlerhaus Radioworkshop]
[weiter]

    18.07. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Der Waldgang
[weiter]

    19.07. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Kefallonia (Wh.)
[weiter]

    19.07. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    20.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Resonatorgitarren und Kontrabass: The Ghost And The Machine
[weiter]

    21.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Live im Studio ist Mag. Holger Hütter (Programmänderung aus aktuellem Anlass)
[weiter]

    22.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    22.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Sind flügge geworden: Birds Against Hurricanes
[weiter]

    23.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Liebe, Sex und Zärtlichkeiten
[weiter]

Aktuelle Kommentare