Kraftwerksfunk

Strom hat kein Mascherl - oder doch? | Aktion Baustopp 2.0

Sendung am 24.02.2017 17:00 bis 17:30
L N P

Feature/Magazin

Die Behauptung "der Strom hat kein Mascherl" ist rein physikalisch betrachtet richtig. Strom wählt den Weg des geringsten Widerstandes, unabhängig von Vertragsvereinbarungen. Trotzdem macht es einen Unterschied, aus welcher Quelle der Strom bezogen wird. Und daraus stellt sich die Frage, welchen Stromanbieter unterstütze ich mit meiner Stromrechnung?

Die Plattform Rettet die Mur ruft seit einiger Zeit dazu auf, den Stromanbieter zu wechseln: "Mit der eigenen Stromrechnung nicht die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe Puntigam mitfinanzieren. Die Entscheidung liegt bei Ihnen"

Christine Barwick von Rettet die Mur wird in dieser Sendung Einblicke geben, warum zum Stromwechsel aufgerufen wird und welche Folgen das für die Energie Steiermark sowie für die GrazerInnen und Grazer haben könnte. Und natürlich erfährt ihr, wie der Stromanbieterwechsel konkret funktioniert.

Und natürlich gibt es einen kurzen Rückblick auf die heutige Aktion Baustopp 2.0

Gestaltung der Sendung: Karin Schuster

Mehr Infos: http://stromwechsel.jetzt/

 

Foto: schu

 


 

Update Murstaustufe Graz

Wöchentliche News zu den Geschehnissen rund um die geplante Mur-Staustufe in Graz Puntigam.

Wiederholung der Sendung: Montag von 9:00 - 9:30 Uhr

Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/kraftwerksfunk

Bei Interesse am Mitgestalten bzw. für Rückmeldungen: redaktion.mur@helsinki.at

 

Redaktion Mur

Programm derzeit
02:00  

Musik aus Österreich

03:00

Musikpool

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Emigranti

Programmhinweise
    05.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    05.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Die Corona-Krise in Alten- und Pflegeheimen (Wiederholung der Sednung vom 14.04.2020)
[weiter]

    05.08. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    05.08. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Helene Fischer, Carlos Vives, Shawn Mendes und Geri Halliwell
[weiter]

    05.08. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Dschungel schluckt Präsidentenpalast
[weiter]

    06.08. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    06.08. 12:05 - 12:35

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Sendungsübernahme: Prägungen-Glaubenssätze-Masken-Ahnen-Wurzeln
[weiter]

    06.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Zum Leben und Werk von Erich Mühsam. Gelesen und musiziert von Harry Rowohlt, Thomas Ebermann, Frank Spilker und Knarf Rellöm
[weiter]

    06.08. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    06.08. 19:00 - 20:00

c/o

The Radical Left and Biden vs. Trump [c/o Against the Grain]
[weiter]

    06.08. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Die Rede
[weiter]

    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

Aktuelle Kommentare