Kraftwerksfunk

Worum geht‘s nochmal beim Murkraftwerk und ZSK?

Sendung am 11.08.2017 17:00 bis 17:30
L N P

Feature/Magazin

Seit Jänner des Jahres läuft bei Radio Helsinki die Sendung Kraftwerksfunk. Jeden Freitag von 17:00 bis 17:30 Uhr gibt es ein update rund um das Murkraftwerk in Graz. Heute gibt es einen Rückblick auf den Widerstand zum Kraftwerksbau in Graz. Für die Sendung radio%attac habe ich Anfang Juli einen Beitrag zum Mur-Widerstand produziert, dieser ist heute zu hören. radio%attac sendet auf den meisten Freien Radios in Österreich, auch auf 92,6 MHz im Großraum Graz, aber auch in Deutschland und der Schweiz. Der Protest hat die steirischen Landesgrenzen ja längst überschritten.

Diese Ausgabe ist eine besondere Empfehlung für all jene, die sich die Informationen zum Kraftwerksbau bisher nur von den Kraftwerkserbauern/befürwortern geholt haben.

Zu hören sind außerdem ein musikalischer Aufruf von einem Aktivisten sowie News.

Sendungsgestaltung: Karin Schuster

Die Sendung Kraftwerksfunk wird ab sofort wiederholt: Montags, 9:00 - 9:30 Uhr

 

Weiterführende Links:
https://www.kanalskandal.at/aufdecken/
Musik: https://www.youtube.com/user/Sijus0

 


Murdemo am 23.6.2017
Fotos: schu


Abschluss der Murdemo im Forum Stadtpark wegen Regen
Foto: Franz Keppel


Murcamp-Workshop bei der Attac Sommerakademie, Juli 2017 in Obergrafendorf/NÖ
Foto: schu

 


 

Update Murstaustufe Graz

Wöchentliche News zu den Geschehnissen rund um die geplante Mur-Staustufe in Graz Puntigam.

Wiederholung der Sendung: Montag von 9:00 - 9:30 Uhr

Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/kraftwerksfunk

Bei Interesse am Mitgestalten bzw. für Rückmeldungen: redaktion.mur@helsinki.at

 

Redaktion Mur

Programm derzeit
13:00  

Sun People Radio Show

15:00

substral

Spektral-News mit Musik und Gästen

16:00  

Anarchistisches Radio

17:00  

#Stimmlagen

Programmhinweise
    21.11. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Feministische Delegationsreise nach Nord-Ost-Syrien
[weiter]

    21.11. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

Gender based partner violence - Wo steht Österreich im europäischen Vergleich?
[weiter]

    21.11. 19:00 - 20:00

c/o

Der Dokumentarfilmer Heinz Trenczak [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    22.11. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Gender based partner violence - Wo steht Österreich im europäischen Vergleich?
[weiter]

    22.11. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Massaker an Feldhasen
[weiter]

    22.11. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with James Rotten of Denver Communists (Wh.)
[weiter]

    22.11. 12:00 - 12:30

#Stimmlagen

WH: Gender based partner violence - Wo steht Österreich im europäischen Vergleich?
[weiter]

    22.11. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 760: OF SEEDS AND LICHEN by KATE DONOVAN & GABI SCHAFFNER for radio x
[weiter]

    22.11. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Barrierefreiheit bei Haushaltsgeräten
[weiter]

    22.11. 17:30 - 18:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen
[weiter]

    22.11. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Mit sich und dem Umfeld in Frieden sein vor dem Sterben
[weiter]

    22.11. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #140 - Stereolab (Wh.)
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Schöne Stimme, melancholische Songs: Agnes Milewski
[weiter]

    23.11. 17:00 - 18:00

What's the matter?

Special Birthday-Edition
[weiter]

    23.11. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Still in Solidarity! Antirepressionsarbeit auf der Balkanroute
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

RADIO KULTUR KAFFEE

#9: Kritische Sexarbeitsforschung
[weiter]

    25.11. 11:00 - 12:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Erfindet sich ständig neu: Ines Kolleritsch, Sängerin
[weiter]

    26.11. 09:30 - 10:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen (Wdh.)
[weiter]

    26.11. 16:00 - 16:30

dérive

Radio derive: New Enamel. Vom Karl-Marx-Hof zum Utopiaweg.
[weiter]

Aktuelle Kommentare