Kraftwerksfunk

Der Murwächter gibt nicht auf

Sendung am 25.08.2017 17:00 bis 17:30
L N P

Feature/Magazin

Das Verfahren rund um Franz Keppel, auch als Huchenfranz bekannt, geht in die nächste Instanz. Der ehrenamtlich engagierte Fotograf, Dokumentarfilmer und Huchenexperte will sich von der ESTAG nicht einschüchtern lassen. Keppel hat Rekurs erhoben.

KraftwerksgegnerInnen vermuten hinter den Klagen an Franz Keppel und Romana Ull eine Einschüchterungstaktik von Seiten der Energie Steiermark.

Aus der Presseaussendung von Rettet die Mur:
In erster Instanz hat die Grazer Richterin gegen Franz Keppel entschieden und damit dem Unterlassungs-Begehren zugestimmt. Das, obwohl die 30-Tage Frist einer Klagseinbringung nicht eingehalten wurde. „Unserer Rechtsauffassung nach hätte eine Beanstandung früher vorgebracht werden müssen. Die Frist wurde versäumt,“ erklärt Keppel, „doch vor allem die Vorwürfe sind es, die schockieren und auch weitreichende Auswirkungen auf die Pressefreiheit haben könnten.

Der Fall Keppel geht nun in die zweite Instanz. Und sein Engagement für die Mur geht weiter, wie er sagt.

Im Gespräch mit Franz Keppel

Sendungsgestaltung: Karin Schuster

 

Infos zum Spendenkonto für die Gerichtskosten von Franz Keppel und Romana Ull: http://rettetdiemur.at/Robin-Hood

 


Foto: Julia Keppel


Ebenfalls Murwächter, im Februar 2017, Höhe Murcamp 2.0


Foto: schu

 


 

Update Murstaustufe Graz

Wöchentliche News zu den Geschehnissen rund um die geplante Mur-Staustufe in Graz Puntigam.

Wiederholung der Sendung: Montag von 9:00 - 9:30 Uhr

Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/kraftwerksfunk

Bei Interesse am Mitgestalten bzw. für Rückmeldungen: redaktion.mur@helsinki.at

 

Redaktion Mur

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Emigranti

Programmhinweise
    19.09. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Jüdische NS-Opfer - wie gedenkt Linz im öffentlichen Raum, Sendung vom 12.9.2018
[weiter]

    19.09. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Jüdische NS-Opfer - wie gedenkt Linz im öffentlichen Raum, Sendung vom 12.9.2018
[weiter]

    19.09. 15:00 - 15:30

radio%attac

809. radio%attac – Sendung, 17. 09. 2018
[weiter]

    19.09. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Lebensmittelverschwendung- Foodshiring
[weiter]

    20.09. 13:30 - 16:00

EU-Gipfel in Salzburg

Sondersendung
[weiter]

    20.09. 19:00 - 20:00

c/o

Hört her! 50 Jahre iz3w [c/o Informationszentrum 3. Welt]
[weiter]

    20.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2018: Teil 1 mit 'The Living End' Interview
[weiter]

    21.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Internationalen Tierrechtskonferenz 2018
[weiter]

    21.09. 10:00 - 11:00

World Parking Day

Livediskussion vom Parkplatz: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
[weiter]

    21.09. 12:30 - 13:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 1
[weiter]

    21.09. 15:00 - 17:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 2
[weiter]

    21.09. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    22.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser
[weiter]

    22.09. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

TAO hat viele Facetten
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    24.09. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    24.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

    25.09. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

re_präsentation von behinderungen 16./17. jh (13.09.2018)
[weiter]

Aktuelle Kommentare