Kraftwerksfunk

WH: Der Murwächter gibt nicht auf

Sendung am 28.08.2017 09:00 bis 09:30
L N P

Feature/Magazin

Das Verfahren rund um Franz Keppel, auch als Huchenfranz bekannt, geht in die nächste Instanz. Der ehrenamtlich engagierte Fotograf, Dokumentarfilmer und Huchenexperte will sich von der ESTAG nicht einschüchtern lassen. Keppel hat Rekurs erhoben.

KraftwerksgegnerInnen vermuten hinter den Klagen an Franz Keppel und Romana Ull eine Einschüchterungstaktik von Seiten der Energie Steiermark.

Aus der Presseaussendung von Rettet die Mur:
In erster Instanz hat die Grazer Richterin gegen Franz Keppel entschieden und damit dem Unterlassungs-Begehren zugestimmt. Das, obwohl die 30-Tage Frist einer Klagseinbringung nicht eingehalten wurde. „Unserer Rechtsauffassung nach hätte eine Beanstandung früher vorgebracht werden müssen. Die Frist wurde versäumt,“ erklärt Keppel, „doch vor allem die Vorwürfe sind es, die schockieren und auch weitreichende Auswirkungen auf die Pressefreiheit haben könnten.

Der Fall Keppel geht nun in die zweite Instanz. Und sein Engagement für die Mur geht weiter, wie er sagt.

Im Gespräch mit Franz Keppel

Sendungsgestaltung: Karin Schuster

Infos zum Spendenkonto für die Gerichtskosten von Franz Keppel und Romana Ull: http://rettetdiemur.at/Robin-Hood


Foto: Julia Keppel

 

Ebenfalls Murwächter, im Februar 2017, Höhe Murcamp 2.0


Foto: schu

 


 

 

Update Murstaustufe Graz

Wöchentliche News zu den Geschehnissen rund um die geplante Mur-Staustufe in Graz Puntigam.

Wiederholung der Sendung: Montag von 9:00 - 9:30 Uhr

Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/kraftwerksfunk

Bei Interesse am Mitgestalten bzw. für Rückmeldungen: redaktion.mur@helsinki.at

 

Redaktion Mur

Programm derzeit
08:00  

Klassik am Sonntag

09:00

African Time

African Music and local information

12:00  

Radio Rinia

14:00  

Gerüchteküche

Programmhinweise
    19.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

71. Sendung: Hörspiel „Zwei Züge“ nach Carl Slotboom
[weiter]

    19.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 466
[weiter]

    19.08. 10:00 - 11:00

Ankünderin

Die Klimakrise kennt keine Sommerferien und wir auch nicht!
[weiter]

    19.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Teil 7: „Frauen leiden unter einer starken patriarchalen Hierarchie“ - Emina Saric über Frauen und Migration
[weiter]

    19.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

Working Class History and the 2020 Election
[weiter]

    19.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Zwischen Jazz und Pop: Roland Hanslmeier, Drummer
[weiter]

    19.08. 21:00 - 22:00

Tonspur

Whd. Tonspur Spezial / Festival Sommer 2019
[weiter]

    20.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Teil 7: „Frauen leiden unter einer starken patriarchalen Hierarchie“ - Emina Saric über Frauen und Migration
[weiter]

    20.08. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Radikal, sanktionsfrei, selbstbestimmt? – Fragen zum bedingungslosen Grundeinkommen
[weiter]

    20.08. 09:30 - 10:00

morgen

Zu Besuch am Bauernmarkt (Wdh.)
[weiter]

    20.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Teil 7: „Frauen leiden unter einer starken patriarchalen Hierarchie“ - Emina Saric über Frauen und Migration
[weiter]

    20.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Pro Choice is ois! Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!
[weiter]

    20.08. 14:00 - 15:00

Probebühne

Wolfram Scheucher mit einem neuen Sendungskonzept...
[weiter]

    20.08. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#235 Amateurfunk, das gibts noch?
[weiter]

    20.08. 17:00 - 18:00

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:30

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 12:00 - 13:00

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN

Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

Aktuelle Kommentare