pussy*whipped

14:00-15:00 Uhr Schwerpunkt 16 Tage gegen Gewalt an Frauen*: Rosa Parks - Recalling Her Rebellious Life

Sendung am 09.12.2017 14:00 bis 15:30

Unmoderiertes Musikprogramm

Die Sendung über die Civil Rights Aktivistin Rosa Parks stammt vom New Yorker Nachrichtenmagazin Democracy Now! An ihrem 100sten Geburtstag strahlte Democracy Now! eine Spezialsendung zu Rosa Parks Leben aus. Radio Helsinki spielt die Sendung im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen* und wirft damit einen Blick auf die Civil Rights Bewegung in den USA und den Aktivismus von Rosa Parks.

Born on Feb. 4, 1913, today would have been Rosa Parks’ 100th birthday. On Dec. 1, 1955, Parks refused to give up her seat to a white passenger on a city bus in Montgomery, Alabama. Her act of resistance led to a 13-month boycott of the Montgomery bus system that would help spark the civil rights movement. Today we spend the hour looking at Rosa Parks’ life with historian Jeanne Theoharis, author of the new book, “The Rebellious Life of Mrs. Rosa Parks.” Often described as a tired seamstress, no troublemaker, Parks was in fact a dedicated civil rights activist involved with the movement long before and after her historic action on the Montgomery bus. “Here we have, in many ways, one of the most famous Americans of the 20th century, and yet treated just like a sort of children’s book hero,” Theoharis says. “We diminish her legacy by making it about a single day, a single act, as opposed to the rich and lifelong history of resistance that was actually who Rosa Parks was.” We also air audio of Rosa Parks in her own words. In the midst of the boycott in April of 1956, she spoke to Pacifica Radio about the action she took.

https://www.democracynow.org/2013/2/4/on_rosa_parks_100th_birthday_recalling

 


 

Musik von Frauen*Trans*Queers quer durch die Genres

Musik von bitches, butches, dykes and divas

 

 

Email: musikredaktion@helsinki.at

Programm derzeit
23:45  

Musikpool

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2018-10-23 Tuesday

01:00  

Musik aus Österreich

06:00  

on connaît la chanson

Programmhinweise
    24.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    24.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

Der Staat

WH: Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    25.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Blackbox Bildungsdirektion“
[weiter]

    25.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Traumstädte - Stadtträume (Wdh.)
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 17:00 - 18:00

Der Staat

WH: Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 19:00 - 20:00

c/o

Wir als junger Mensch wollten ja keinen Krieg haben.
[weiter]

    26.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Interview mit Grünem Wiener Landtagsabgeordneten Rüdiger Maresch
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit Achim Bergmann (Trikont) (Wh.)
[weiter]

    26.10. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

1h

Gedisi
[weiter]

    26.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    27.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

    27.10. 12:00 - 14:00

Memory Lane

riot not diet | redaktion_A plays Ultra-Red
[weiter]

    27.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Zu Wahlrecht und Staatsangehörigkeit in Österreich
[weiter]

    27.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    28.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

Aktuelle Kommentare