Urban Challenges

#7 Vedrängte Tierwelt im städtischen Raum

Sendung am 30.12.2017 17:30 bis 18:00
L P

Feature/Magazin

In vielen Städten kann man trotz oder gerade durch die Anwesenheit des Menschen eine reichhaltige Tierwelt vorfinden. Doch wie sieht es mit Arten aus, die in diesen stark bebauten und zersiedelten Gebieten keine Möglichkeit mehr haben zu überleben und so verdrängt werden? Und was können wir (StädterInnen) auch dafür tun, dass die Vielfalt der Fauna möglichst unterstützt wird und, so gut es geht, erhalten bleibt?
Darüber spricht Irene Meinitzer in dieser Ausgabe von ‚Urban Challenges‘ mit Professor Johannes Gepp, Präsident des Naturschutzbund Steiermark, Monika Großmann, Obfrau des Vereins ‚Kleine Wildtiere in großer Not‘, Hanna, sie ist Biologin und für diesen Verein tätig, sowie mit Eva Lennquist, Naturfotografin und Umweltschützerin.

Senungsgestaltung: Irene Meinitzer

 


 

Eine Sendereihe von Radio Helsinki zu Themen der Stadt

URBAN CHALLENGES stellt Fragen nach den Herausforderungen des städtischen Zusammenlebens und beleuchtet in zehn Sendungen unterschiedliche Aspekte der Stadt. Die Themen sind vielfältig und spannen einen Bogen von Willkommenskultur über Partizipation und soziale Teilhabe bis hin zu verdrängter Tierwelt. Bewegungsräume werden untersucht, Friedens- und Stadtteilprojekte portraitiert und die Frage nach der Stadtentwicklung der Zukunft wird gestellt.

 

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
18:00  

Fratls Forum

19:00

c/o

Hate Speech, Aggression und Intimität [c/o Künstlerhaus Radioworkshop]

20:00  

Dream-Spotting

21:00  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    18.07. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Der Waldgang
[weiter]

    19.07. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-07-18 Thursday
[weiter]

    19.07. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Kefallonia (Wh.)
[weiter]

    19.07. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    19.07. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 746: #poemontrial_next phase (radioart106)
[weiter]

    19.07. 17:30 - 18:00

morgen

Wie viel grün braucht eine Stadt? (Wdh.)
[weiter]

    20.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Resonatorgitarren und Kontrabass: The Ghost And The Machine
[weiter]

    20.07. 15:30 - 16:00

radio%attac

WH: 849. Sendung von radio%attac
[weiter]

    20.07. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„My body, my rules!“ – Frauen*fußball, Feminismus und der Vatikan
[weiter]

    21.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Live im Studio ist Mag. Holger Hütter (Programmänderung aus aktuellem Anlass)
[weiter]

    22.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    22.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 464
[weiter]

    22.07. 11:00 - 12:00

c/o

Freedom of Speech, Repression by Regulations. [c/o Civil Radio, Budapest]
[weiter]

    22.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Sind flügge geworden: Birds Against Hurricanes
[weiter]

    23.07. 09:30 - 10:00

morgen

Wie viel grün braucht eine Stadt? (Wdh.)
[weiter]

    23.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Liebe, Sex und Zärtlichkeiten
[weiter]

    25.07. 19:00 - 20:00

c/o

Freedom of Speech, Repression by Regulations. [c/o Civil Radio, Budapest]
[weiter]

Aktuelle Kommentare