Das rote Mikro

Anja Obermayer mit Chilli da Mur

Sendung am 16.04.2018 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Anja Obermayer wurde 1990 in der Obersteiermark geboren, war die jüngste Gesangsstudentin, die an der Jazz-Abteilung der Grazer Kunstuni inskribierte, und zog nach Abschluss des Studiums nach Wien.

Bekannt wurde sie durch das Vokal-Ensemble E Nine 0 Four und das a-capella-Damen-Quartett Chilli da Mur. Mit einem Repertoire, das Volksmusik, Jazz, Pop und Gospelsongs umfasst, erreichte Chilli da Mur 2015 beim internationalen a-capella-Wettbewerb vokal total einen Spitzenplatz und wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Im selben Jahr waren die Sängerinnen in der Fernseh-Show Die große Chance der Chöre zu Gast. Danach gaben Anja Obermayer und ihre Kolleginnen von Chilli da Mur viel mehr Konzerte als zuvor und veröffentlichten 2014 das Doppelalbum "Alles Liebe".

Von all dem und noch mehr erzählt Anja Obermayer in dieser Sendung. Dazu gibt es Musik von Chilli da Mur und zwei weiteren Bands, in denen sie singt.

Musik: Chilli da Mur: Alles Liebe, Sofasound Rec. 2014 + New Shore Orchestra: New Time (by Julia Maier), Barnette Rec.2014 + E Nine O Four: E Nine O Four Meets Graz Jazz Composers Orchestra, Session Work Records 2016

Links: Jazzwerkstatt Graz, 22.4.2012: Anja O. und die unfassbaren 6, Jazzwerkstatt Graz, 09.11.2013: Anja O. Quartett, Jazzwerkstatt Graz, Juni 2016: E NINE O FOUR


Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
15:30  

Musik aus Österreich

16:00

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Stimmen der antisystemischen Bewegungen Lateinmerikas

17:00  

FROzine

18:00  

7 shades of Grauko

Programmhinweise
    11.12. 17:00 - 18:00

FROzine

100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018
[weiter]

    11.12. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Kohen und Kinstner
[weiter]

    11.12. 21:00 - 22:00

Pura Vida Sounds

WH: Kreisky und sein Umfeld – Teil 1 Kreisky, eine Wiener Band aus Oberösterreich
[weiter]

    12.12. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: 100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018
[weiter]

    12.12. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: 100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018
[weiter]

    12.12. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    12.12. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Tina Anders Live zu Gast
[weiter]

    12.12. 20:00 - 21:00

Toningenieursforum

Toni Takeover 01 - Tame Impala, Fynn Kliemann
[weiter]

    13.12. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Grazer Kulturjahr 2020 (Wh.)
[weiter]

    13.12. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: "Regenerierst du schon oder grantelst du noch?"
[weiter]

    13.12. 19:00 - 20:00

c/o

„Wissenschaft im Wandel“: Allianzen und Impulse für nachhaltige Entwicklung
[weiter]

    14.12. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Vegan Planet – die Veganmessen in Österreich
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

1968 und die urbane Revolte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

Aktuelle Kommentare