Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Laura Lenhardt

Sendung am 30.04.2018 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Sie 28 Jahre alt, stammt aus Weimar und kam 2011 nach Graz, weil ihre Berliner Gesangslehrerin ihr die Grazer Musik-Uni als „die derzeit beste in Europa“ empfohlen hat. Das Jazz-Gesangstudium schloss Laura Lenhardt 2016 ab; ihren Master möchte sie an einer anderen Uni machen.
In letzter Zeit hatte sie zwei Bandprojekte: das international zusammengesetzte Quintett MOYA und ab 2014 das Duo Amenda mit dem mehrfach ausgezeichneten brasilianischen Gitarristen Marco Antonio da Costa. Da Costa hat ebenfalls in Graz studiert.

Laura Lenhardt erzählt von ihrem Werdegang, den Tourneen mit dem Jazz-Chor „Young Voices Brandenburg“, der Lyrikerin Hilde Domin, deren Gedichte sie zu manchem Songtext inspiriert haben, der Zusammenarbeit mit da Costa und ihrer Musik. Dazu gibt es Kostproben aus dem Album Melodias Soltas von Aïmenda, das 2016 erschienen ist.

Aktualisierte Fassung einer Sendung vom Juni 2016.

Links:
Laura Lenhardt und ihre Berliner Band MOYA, mit dem Grazer Ensemble MOYA im Generalihof und mit dem Duo Amenda in der Jazzwerkstatt Graz (2016)

 




Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
22:00  

Club Station

01:30

Musikpool

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    23.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

Probebühne

Marderschaden im Studio - die Sendung mit Holiday Haensn
[weiter]

    23.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    23.02. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Investiere in Humankapital (EP16)
[weiter]

    24.02. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Innovationen in der Pflege
[weiter]

    24.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Larger Social Changes to Support Worker Coops
[weiter]

    24.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    24.02. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

el ratón
[weiter]

    25.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ab in den Wald!
[weiter]

    25.02. 09:30 - 10:00

morgen

Lastenfahrrad (Wdh.)
[weiter]

    25.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Queer durch das Universum7 – LES REINES PROCHAINES
[weiter]

    25.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#262 Smart Poles
[weiter]

    25.02. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    25.02. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung WIEDERHOLUNG: Hörspiel "Ernst und Egon"
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

Aktuelle Kommentare