Das rote Mikro

Christina Zurbrügg - Musikerin, Filmemacherin & more

Sendung am 21.05.2018 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Christina Zurbrügg stammt aus dem Berner Oberland und ging nach Wien, um eine Ausbildung als Schauspielerin zu absolvieren. Das machte sie auch, doch dann kam alles anders. Sie vertonte Texte des spanischen Dichters Federico Garcia Lorca, beschäftigte sich mit Volksmusik, drehte einen Dokumentarfilm über Wiens letzte Dudlerinnen. Heute ist die Sängerin, Komponistin, Akkordeonistin und Filmemacherin v.a. dadurch bekannt, dass sie das Dudeln, die Wiener Variante des Jodelns, wiederbelebte.

Seit 1990 hat Christina Zurbrügg 13 Alben veröffentlicht, sie trat im Wiener Konzerthaus und bei Festivals in Europa, Asien und Mexiko auf. Die Filme, die sie zusammen mit ihrem Mann Michael Hudecek gedreht hat, erhielten Auszeichnungen, und auch einige ihrer Musikprogramme wurden prämiert.

"Sie ist der attraktivste Schweiz-Export derzeit...: Christina Zurbrügg ... Faszinierend wirkt ihre Bandbreite ... von Jodeln und Dudeln über Tango bis zu Rap und Pop. Alles zusammen ergibt ein musikalisches Universum, das kein Berg, und sei er noch so hoch, begrenzen kann." (Irene Hannapi, Die Presse, 2005)

Christina Zurbrügg schildert ihren vielfach verzweigten Werdegang und erzählt von verschiedenen künstlerischen Projekten. Dazu gibt es Musik, die von ihren eigenen Songs über Lorca-Vertonungen bis zum Jodeln reicht.

Musik: Zurbrügg: „lorca & more", 2005 + Zurbrügg: „jetzt", 2007 + Zurbrügg/Hudecek/Novotny: „registerwechsel", 2010 + christina zurbrügg: „doodle it – yodels from vienna", 2013, alle erschienen bei gams records

Weiterführende Links: "Was tun, wenn die Welt am Wackeln ist?" Positive Visionen von Christina Zurbrügg und Michael Hudecek in Gedanken, Ö1, 01.11.2016 + Interview von Sarah van den Berg in Die Stadtspionin, Februar 2011

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
00:00  

Simon/off Radioshow

02:00

Musikpool

06:00  

Singing Birds

06:30  

Mit den Ohren lesen und schreiben

Programmhinweise
    23.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

57. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 153, 2018: Miroslava SVOLIKOVA, Bernhard HÜTTENEGGER, Alex
[weiter]

    23.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 438
[weiter]

    23.07. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Was machst du, wenn dein Gast kurz vor der Sendung krankheitshalber absagt?
[weiter]

    23.07. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

    23.07. 11:00 - 12:00

c/o

Sie wollen ja nur spielen: RadiopiratInnen, Funkamateure und Games [c/o Basisworkshop]
[weiter]

    23.07. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Magazinsendung: Engaging boys and men (1) & SDGs what’s in it?
[weiter]

    23.07. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Millennials for Revolution
[weiter]

    23.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Virtuosität und Leidenschaft: Der Geiger Klemens Bittmann
[weiter]

    23.07. 21:00 - 22:00

Tonspur

Frische Musik für die Sommerzeit u.a. mit Dj Koze, Pram, BODEGA, Wand and many more...
[weiter]

    24.07. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Viktor Orbáns dritte Amtszeit – Zur Menschenrechtslage in Ungarn
[weiter]

    24.07. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Grazer Müllgespräche
[weiter]

    24.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Trans Studies | Empowering Encounters with Audre Lorde | Kaya
[weiter]

    25.07. 14:00 - 15:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Syrian Poetry
[weiter]

    26.07. 01:00 - 06:00

Jürgens Nachtschicht

Richard Niederl Live zu Gast im Studio
[weiter]

    26.07. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Restorative Justice - Wiedergutmachende Gerechtigkeit
[weiter]

    26.07. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Geschichte(n) der Flucht
[weiter]

    26.07. 19:00 - 20:00

c/o

Sie wollen ja nur spielen: RadiopiratInnen, Funkamateure und Games [c/o Basisworkshop]
[weiter]

    27.07. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Vegan über die letzten Jahrzehnte
[weiter]

    27.07. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über Höhen und Tiefen beim Schützen der frei fließenden Mur
[weiter]

    27.07. 17:30 - 18:00

morgen

Smart Meter - Fluch oder Segen?
[weiter]

Aktuelle Kommentare