Das rote Mikro

Reinhard Lechner: Erzähl mir vom Mistral

Sendung am 13.01.2018 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Reinhard Lechner, geb. 1986 in Bruck/Mur, absolvierte ein Pädagogik-Studium in Graz und arbeitet dzt. als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität in Würzburg. Erste Gedichte hat er in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht, 2012 ist sein erster Lyrikband "handschrift, zeitstrahl" bei Leykam erschienen. Er hat mehrere Literaturstipendien und den Literaturpreis der Stmk.Sparkasse 2012 erhalten.

Zwei Reisen an die Côte d'Azur und in die Provence lieferten Reinhard Lechner die Inspiration für die Gedichte, die im Band 16 der Reihe "keiper lyrik" versammelt sind.

"Eingebettet in eine Vielzahl detailliert eingefangener Beobachtungen zu Land und Leuten entsteht ein Koordinatensystem verlässlicher Verortungen, in das die schwerer fassbaren inneren Bewegungen – die Wahrnehmungen, Imaginationen, Zweifel und Sehnsüchte, zu denen die Reise Anlass gibt – eingebunden werden... So erweisen sich diese literarisch avancierten Reisegedichte als das vielschichtige und überaus lesenswerte Werk eines bereits in jungen Jahren zu erstaunlicher dichterischer Reife gelangten Lyrikers." (Helwig Brunner, Herausgeber der Reihe keiper lyrik)

Drei der z.T. langen Gedichte aus „Erzähl mir vom Mistral“ sind in der Sendung zu hören. Reinhard Lechner erzählt von seinem literarischen Werdegang, der in der Grazer Jugend-Literatur-Werkstatt begonnen hat, aus der schon einige heute bekannte Autorinnen und Autoren hervorgegangen sind. Er schildert die Entstehungsgeschichte seiner jüngsten Gedichte und gewährt so einen Einblick in den langsamen Schreibprozess eines Lyrikers.

Hinweis: Reinhard Lechner liest am 07.02.2018 im Literaturhaus Graz und am 08.02.2018 in der Alten Schmiede in Wien.
  
Musik:
Noir Desire: Des Visages Des Figures, Barclay Records 2001, track 3 Le vent nous portera +
Mickey 3D: Matador, Moumkine Music/Virgin 2005, track 2 Les Lumieres Dans La Plaine +
Bratsch: Urban Bratsch, Abacaba 1011, tr 7 Rer C und tr 15 Siya Le +
La Tordue: Champ libre, Sony Music/Epic 2002, track 4 La Vie C’est Dingue

Weiterführende Links: Rezension des neuen Gedichtbandes auf lyrikpoemversgedicht, R.Lechner bei der Plattform, Portrait auf Artfaces von Werner Schandor (2010)

 

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

15:00

Musikpool

17:00  

Kraftwerksfunk

17:30  

morgen

Programmhinweise
    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

    17.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Red Gaze - Cuts (numavi records) |
[weiter]

    17.12. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Cooperation Jackson: A Closer Look
[weiter]

Aktuelle Kommentare