Das rote Mikro

Vielversprechende Newcomer: Das Moritz Weiß Klezmer Trio

Sendung am 27.01.2018 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Moritz Weiß stammt aus der Oststeiermark, hat in Graz das Musikgymnasium besucht und mit zwei Schulkollegen das Moritz Weiß Klezmer Trio gegründet. (Moritz Weiß, Klarinette, Niki Waltersdorfer, Gitarre & Perkussion, und Maximilian Kreuzer, Kontrabass & Drehleier)

Das war im herbst 2015. Moritz Weiß war damals 19 Jahre alt, der Gitarrist und der Kontrabassist waren 18. Seit einem Gastauftritt bei der Styriarte im selben Jahr gelten die drei Musiker als vielversprechende Newcomer der steirischen Musikszene. Inzwischen haben sie maturiert, recht viele Konzerte gespielt und die CD "Spheres" veröffentlicht. Gut ein Drittel des Albums besteht aus traditionellen Klezmer-Stücken, ein Drittel aus Kompositionen von Moritz Weiß, die restlichen Stücke sind Coverversionen – insgesamt eine sehr gelungene Mischung aus Klezmer, Jazz und Klassik.

Moritz Weiß erzählt von seinem Werdegang, seinen Mitmusikern, Lehrern und Vorbildern, von der Faszination, die die Klezmer-Musik auf ihn ausübt, und wie er und seine Kollegen – kaum der Schule entwachsen - die finanzielle und organisatorischen Hürden geschafft haben, die man für eine CD-Produktion nehmen muss.

Hinweis: Am Samstag, 10. Februar 2018, wird das Trio wieder bei der Styriarte zu Gast sein und ein Konzert im Grazer Meerscheinschlössl geben.

Link: Portrait auf artfaces, Febr./März 2017

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:30  

Die Neue Stadt

07:30  

VON UNTEN

Programmhinweise
    16.08. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Squatopia Teil 2 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Deutschland
[weiter]

    16.08. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Die Toten der Festung Europa
[weiter]

    16.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Squatopia Teil 2 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Deutschland
[weiter]

    16.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Repression und Solidarität - Sendung vom 12.8.2018
[weiter]

    16.08. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

#28½ ... inspirationen
[weiter]

    17.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Neuigkeiten von der Fiaker-Kampagne
[weiter]

    17.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Zum Beispiel Literatur & Der neue Heimatfilm #31 (Wh.)
[weiter]

    17.08. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die Kunst des 'fairen' Handels - Wdh.
[weiter]

    17.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 698: “Goats learning to swim” (Radio Zero)
[weiter]

    17.08. 15:00 - 16:00

BITCHTIME!

BITCHTIME!# entfällt!
[weiter]

    17.08. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Hände weg vom Augarten! Was eine Geländeabsenkung von 6.000 m2 bedeutet
[weiter]

    17.08. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

MegaphonUni Radiosendung
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Texte aus der Literaturzeitschrift "manuskripte"
[weiter]

    18.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Ich geh nicht in den Supermarkt! – Widerständig konsumieren.
[weiter]

    20.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

58. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 153, 2018: Iris C. ZECHNER, Andrea DRUMBL, Florian LABITSC
[weiter]

    20.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 440
[weiter]

    20.08. 10:00 - 11:00

Last Action Gamer

Indie Games - Kleine Spiele ganz groß
[weiter]

    20.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Emiliano Sampaio, sein Meretrio und das Mereneu Project
[weiter]

    21.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: WH: Love Music, Hate Sexism!
[weiter]

    21.08. 15:00 - 15:30

Ilonas Ökophilosophie

Wiederholung: Mystische Ökologie
[weiter]

Aktuelle Kommentare