Kraftwerksfunk

WH: Für eine frei fließende Mur! Rückblick mit Rettet die Mur

Sendung am 08.01.2018 09:00 bis 09:30
L N P

Feature/Magazin

Die Plattform Rettet die Mur setzt sich seit 2009 aktiv ein, um die letzten Abschnitte der frei fließenden Mur zu erhalten. Mit unzähligen Infotischen und Aktionen hat Rettet die Mur über die Jahre Menschen informiert, fernab der größtenteils einseitigen Berichterstattung lokaler Medien sowie der Kraftwerksbetreiber.

Vor einem guten Jahr hat sich der Widerstand zum Murkraftwerk Staustufe Puntigam verdichtet. Die Infotische waren fortan Teil von unzähligen Aktionen, Murmärschen und Großdemonstrationen. Pünktlich am Tag nach den Grazer Gemeinderatswahlen, dem 6. Februar, wurde mit den Rodungen an der Mur begonnen.

In dieser Sendung wird eine Zusammenfassung der Ereignisse des letzten Jahres gegeben. Den Überblick auf das Engagement der Murschützer*innen schildern:

Andrea Feierl und Bernd Walch von Rettet die Mur - live im Studio

Sendungsgestaltung: Karin Schuster


TERMINANKÜNDIGUNG:
Auch an der slowenischen Grenze sind 8 neue Wasserkraftwerke geplant.
Marsch für die Mur am SA, 6.1.2018
Start: 9:30: Murecker Murbrücke (Grenze, slowenische Seite)
Ziel: 11:30: Feuerwehrhaus Sladki Vrh/Weitersfeld a. d. Mur: Kulturprogramm/Kundgebung
Weiterführende Infos: hier

 
Rückblick in das vergangene Jahr:

Fotos: schu

 


 

Update Murstaustufe Graz

Wöchentliche News zu den Geschehnissen rund um die geplante Mur-Staustufe in Graz Puntigam.

Wiederholung der Sendung: Montag von 9:00 - 9:30 Uhr

Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/kraftwerksfunk

Bei Interesse am Mitgestalten bzw. für Rückmeldungen: redaktion.mur@helsinki.at

 

Redaktion Mur

Programm derzeit
01:00  

Radio Rinia

03:00

Musikpool

06:00  

canzoni italiane

07:30  

#Stimmlagen

Programmhinweise
    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Sprung durch den brennenden Reifen"
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    09.08. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Der Tik Tok Trend (EP25)
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    10.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

The FED's Rigged Money Management
[weiter]

Aktuelle Kommentare