onda-info

onda-info 434

Sendung am 28.05.2018 07:30 bis 08:00
U P S

Nachrichten/Info

onda logoHallo und Willkommen zum onda-info 434

Trotz schönsten Sommerwetters haben wir in unserer dunklen Radiokabine
verschiedene Berichte und Nachrichten für euch zusammengebastelt.

Nach einer Nachricht zum neuen Sicherheitsgesetz in Mexiko hört ihr
einen Beitrag zum Radiocamp am Bodensee – und weil es so gut passt,
verbinden wir den Beitrag mit einer Übersetzung der Sendung Espacio
Social von unserer Partneragentur EDUCA im südmexikanischen Oaxaca. Das
Original findet ihr unter educaoaxaca.org.

Heckler & Koch: Nach ganzen acht Jahren hat jetzt der Prozess gegen
sechs Angestellte der deutschen Waffenfabrik begonnen. War haben unseren
Mitarbeiter Wolf-Dieter Vogel nach seiner Einschätzung dazu befragt.

Die Musik, die ihr hört ist der Song des Community Radios vom
Weltverband der freien Radios, AMARC.

Viel Spaß wünschen Euch die Ondistas

Lateinamerika-Magazin

onda, das sind Reportagen, Magazinsendungen und Features über alles, was die lateinamerikanische Welt bewegt: indigene Rechte und Frauenmorde in Mexiko ebenso wie queerer Cumbia aus Argentinien oder Ökotourismus in Costa Rica.

Dabei arbeitet onda eng mit lateinamerikanischen Korrespondent_innen und nichtkommerziellen Radionetzwerken aus dem gesamten Subkontinent zusammen.

Alte Radiohasen, Lateinamerika-Heimkehrer_innen, Erwerbslose und Nachwuchsjournalist_innen: es ist diese Mischung, die dafür sorgt, dass das Programm genau so bunt und hintergründig ist wie die Autor_innen selbst.

Mittlerweile senden etwa 40 Freie Radios im deutschsprachigen Raum das alle zwei Wochen erscheinende onda-info. Zudem liefert onda viele Hintergrundbeiträge, die – so wie das onda-info – aus dem Internet geladen werden können – kostenfrei, versteht sich!

 

Nachrichtenpool Lateinamerika
Email: programmrat@helsinki.at
Website: https://www.npla.de/

Programm derzeit
19:30  

Musikpool

20:00

Das rote Mikro

Emiliano Sampaio, sein Meretrio und das Mereneu Project

21:00  

Tonspur

00:00  

Democracy Now!

Programmhinweise
    20.08. 21:00 - 22:00

Tonspur

Whd. 10 Jahre Tonspur Jubiläumssendung
[weiter]

    21.08. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2018-08-20 Monday
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

BürgerInneninitiative "Hände weg vom Augarten"
[weiter]

    21.08. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Ich geh nicht in den Supermarkt! – Widerständig konsumieren.
[weiter]

    21.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) "morgen" ist 3
[weiter]

    21.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

BürgerInneninitiative "Hände weg vom Augarten"
[weiter]

    21.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: WH: Love Music, Hate Sexism!
[weiter]

    21.08. 15:00 - 15:30

Ilonas Ökophilosophie

Wiederholung: Mystische Ökologie
[weiter]

    21.08. 16:00 - 17:00

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    21.08. 21:00 - 22:00

Pura Vida Sounds

WH: THE FRENCH PUNK MOVEMENT 1977 – 1980
[weiter]

    21.08. 22:00 - 00:00

Final Transmission

#205
[weiter]

    22.08. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Squatopia Teil 3 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Österreich
[weiter]

    23.08. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Squatopia Teil 3 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Österreich
[weiter]

    23.08. 11:00 - 11:30

Urban Challenges

WH: # 9 Willkommenskultur in Österreich? Teil 2
[weiter]

    23.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Squatopia Teil 3 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Österreich
[weiter]

    23.08. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Ganzheitliche Gesundheit - Positive Psychologie
[weiter]

    23.08. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Endlich Sommer
[weiter]

    23.08. 19:00 - 20:00

c/o

Der unterschätzte Klimawandel: Von Jetstreams, versinkenden Städten und Todeszonen im Meer [c/o kontext-tv]
[weiter]

    24.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Versorgung alter und kranker Tiere
[weiter]

    24.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 699: “What is existence?” by Martin Anastasovski (Kanal 103)
[weiter]

Aktuelle Kommentare