Radio Stimme

All about books: Feminismus, Echokammern und die Liebe

Sendung am 10.11.2018 18:00 bis 19:00
Mi U P S

Feature/Magazin

Kurz vor Beginn der heurigen Wiener Buchmesse „Buch Wien“ stellen wir euch in der aktuellen Sendung von Radio Stimme drei Bücher vor: „Feministin sagt man nicht“ von der deutsch-österreichischen Journalistin Hanna Herbst, „In besserer Gesellschaft“ von der österreichischen Soziologin Laura Wiesböck und „All about Love“ von der US-amerikanischen Literaturwissenschaftlerin und Aktivistin bell hooks. Sie beackern ganz unterschiedliche Themenbereiche: Feminismus für Einsteiger*innen, Bubble-Bildung, und: die Liebe. Ihr erfahrt, wie Hanna Herbst zu Pornos steht, inwiefern der Konsum von Bioprodukten mitunter selbstgefällig macht und warum es ohne Gerechtigkeit keine Liebe geben kann.

Sendung der Initiative Minderheiten

Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf Österreichs freien und nicht-kommerziellen Radiosendern wird jede zweite Woche Interessantes zu den Themen Minderheiten, Menschenrechte und (Anti)-Rassismus berichtet.

Ziel der Sendung ist es, in kritischen Beiträgen über ein Themenfeld zu berichten, das in den gängigen Medien nur selten oder in negativer Weise präsent ist. Die Sendung will zur Reflexion über das Verhältnis von Minderheiten und Mehrheit in der Gesellschaft anregen und in ihren Beiträgen ein differenziertes Bild von ethnischen, sozialen und religiösen Minderheiten schaffen. Das geschieht in Studiogesprächen und -diskussionen, Beiträgen und Features; die Sendung berichtet über neue Initiativen und laufende Projekte, aktuelle Veranstaltungen, sowie neuerschienene Bücher und CDs.

Zur Chronik der vergangenen Sendungen 

Initiative Minderheiten / Radio Orange
Email: radio.stimme@initiative.minderheiten.at
Website: https://www.radiostimme.at/

Programm derzeit
22:00  

lady music

23:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    18.11. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: RuT Lesbenwohnprojekt in Berlin steht vor dem Aus
[weiter]

    19.11. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #18 Eine Musiksendung
[weiter]

    19.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 11/14/18
[weiter]

    19.11. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über die geteilte Mur und das previlegierte Ostufer
[weiter]

    19.11. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

La Sobotage - Fest | Red Gaze | Dubais And The Wolfs - Dummy b​/​w Blowhard | Cryptic Commands - Drowning in Champagne
[weiter]

    19.11. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: US Midterm Elections
[weiter]

    19.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

    20.11. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Studierende machen Radio: Marginalisierter Klang in Wien/ „Und sie rocken noch immer…“ – Burgenlandkroatische Popularmusik
[weiter]

    20.11. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Parade für saubere Luft in Graz
[weiter]

    20.11. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung! Blues UP: Piano Blues!
[weiter]

    22.11. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Anno 1918 (Whd.)
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Lou Marin und Christian Berger im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2018 (Wh.)
[weiter]

    23.11. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

    23.11. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

Aktuelle Kommentare