VON UNTEN im Gespräch

Fake News - ein Anliegen, eine Diskussion, eine Vorsicht - listen!

Sendung am 20.02.2018 12:00 bis 13:00
L P

Nachrichten/Info

Wiederholung!

Herzlich willkommen zu VON UNTEN im Gespräch.

Kennen Sie noch das Spiel  "die stille Post?" Dabei wird eine Botschaft von einer Person zur anderen mündlich weitergegeben. Am Ende gibt es mehr oder weniger große Unterschiede zwischen der Ausgangsbotschaft und dem Endergebnis. Was dazwischen passiert? Es wird etwas zwischen zwei Personen nicht richtig verstanden und um Sinn zu verleihen, wird etwas erfunden, übertrieben, untertrieben, etwas Anderes dargestellt. Und das hat eine Nähe zu Fake News. Es gibt allerdings zum Spiel hin drei Unterschiede. Das falsch Dargestelle steht bei Fake News schon am Anfang, Fake News sind kein Spiel, und das Erfundene ist durch und durch beabsichtigt.

Babara Belic hat am 12.2.2018 in ihrer Sendung "Das rote Mikro" von einer Veranstaltung zum Thema Fake News im Literaturhaus Graz berichtet. Dabei ging es um zwei Lesungen. Die eine behandelte das Buch "Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns kontrollieren". Das Buch wurde verfasst von der Journalistin und Publizistin Ingrid Brodnig. Das zweite Buch im Titel "Wirklich wahr! Die Welt zwischen Fakt und Fake" wurde verfasst von Simon Hadler, seines Zeichens Kulturanthropologe, Kommunikations- und Politikwissenschaftler. 

Im Anschluss an die Lesungen gab es eine Diskussion zum Thema Fake News mit der bereits erwähnten Autorin Ingrid Brodnig und dem Autor Simon Hadler. Moderiert wurde die Diskussion von der Journalistin und Kulturchefin der Kleinen Zeitung Ute Baumhackl.

Wir bringen eine Zusammenfassung der zweistündigen Diskussion zu Gehör. Aufnahmeleitung: Barbara Belic, Gestaltung: Magdalena Anikar.

Zum Thema, wie man Fake News versuchen kann abzuwehren, gibt es zwei Links - englisch und deutsch -  zu den am Ende der Sendung angebenen Beispielen zum Klimawandel. Das ist ein Text, der sehr genau die Dramaturgie von Fake News beschreibt wie auch die Dramaturgie der Gegenstrategie.

Auf englisch:  bzw. Auf deutsch:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

"Die VON UNTEN im Gespräch Sendungen zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653"

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

der RADIOausrichter

zu Gast: Andreas Grabner

12:00  

Stimmlagen

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

Programmhinweise
    14.12. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens
[weiter]

    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

Aktuelle Kommentare