VON UNTEN im Gespräch

Fake News - ein Anliegen, eine Diskussion, eine Vorsicht - listen!

Sendung am 20.02.2018 12:00 bis 13:00
L P

Nachrichten/Info

Wiederholung!

Herzlich willkommen zu VON UNTEN im Gespräch.

Kennen Sie noch das Spiel  "die stille Post?" Dabei wird eine Botschaft von einer Person zur anderen mündlich weitergegeben. Am Ende gibt es mehr oder weniger große Unterschiede zwischen der Ausgangsbotschaft und dem Endergebnis. Was dazwischen passiert? Es wird etwas zwischen zwei Personen nicht richtig verstanden und um Sinn zu verleihen, wird etwas erfunden, übertrieben, untertrieben, etwas Anderes dargestellt. Und das hat eine Nähe zu Fake News. Es gibt allerdings zum Spiel hin drei Unterschiede. Das falsch Dargestelle steht bei Fake News schon am Anfang, Fake News sind kein Spiel, und das Erfundene ist durch und durch beabsichtigt.

Babara Belic hat am 12.2.2018 in ihrer Sendung "Das rote Mikro" von einer Veranstaltung zum Thema Fake News im Literaturhaus Graz berichtet. Dabei ging es um zwei Lesungen. Die eine behandelte das Buch "Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns kontrollieren". Das Buch wurde verfasst von der Journalistin und Publizistin Ingrid Brodnig. Das zweite Buch im Titel "Wirklich wahr! Die Welt zwischen Fakt und Fake" wurde verfasst von Simon Hadler, seines Zeichens Kulturanthropologe, Kommunikations- und Politikwissenschaftler. 

Im Anschluss an die Lesungen gab es eine Diskussion zum Thema Fake News mit der bereits erwähnten Autorin Ingrid Brodnig und dem Autor Simon Hadler. Moderiert wurde die Diskussion von der Journalistin und Kulturchefin der Kleinen Zeitung Ute Baumhackl.

Wir bringen eine Zusammenfassung der zweistündigen Diskussion zu Gehör. Aufnahmeleitung: Barbara Belic, Gestaltung: Magdalena Anikar.

Zum Thema, wie man Fake News versuchen kann abzuwehren, gibt es zwei Links - englisch und deutsch -  zu den am Ende der Sendung angebenen Beispielen zum Klimawandel. Das ist ein Text, der sehr genau die Dramaturgie von Fake News beschreibt wie auch die Dramaturgie der Gegenstrategie.

Auf englisch:  bzw. Auf deutsch:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

"Die VON UNTEN im Gespräch Sendungen zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653"

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
06:00  

Musikpool

06:30

Die Neue Stadt

Von der Utopie zur Realität

07:30  

VON UNTEN

08:00  

Women on Air present: Globale Dialoge

Programmhinweise
    20.09. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 13:30 - 16:00

EU-Gipfel in Salzburg

Sondersendung
[weiter]

    20.09. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

16/9/2018 – B(A)D News #14 08/18
[weiter]

    20.09. 19:00 - 20:00

c/o

Hört her! 50 Jahre iz3w [c/o Informationszentrum 3. Welt]
[weiter]

    20.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2018: Teil 1 mit 'The Living End' Interview
[weiter]

    21.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Internationalen Tierrechtskonferenz 2018
[weiter]

    21.09. 10:00 - 11:00

World Parking Day

Livediskussion vom Parkplatz: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
[weiter]

    21.09. 12:30 - 13:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 1
[weiter]

    21.09. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 703 – Ardesia + El Gat soundworks by Chloé Despax
[weiter]

    21.09. 15:00 - 17:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 2
[weiter]

    21.09. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    21.09. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

    22.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser
[weiter]

    22.09. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

TAO hat viele Facetten
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#7 – Abschiebung
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    23.09. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: Hardcore bis Klassik - August/September 2018 Ausgabe
[weiter]

    24.09. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #7 – Abschiebung
[weiter]

Aktuelle Kommentare