VON UNTEN im Gespräch

WH: Schüsse vor dem Parlament - 100 Jahre 1.Republik und die unvollendete soziale Revolution in Österreich

Sendung am 20.11.2018 07:30 bis 08:30
L P

Nachrichten/Info

"Der Widerspruch, der die gesamte 1. Republik geprägt hat, ist bereits am 12. November 1918 zutage getreten." (Peter Haumer)

"Alles Allen! Vor 100 Jahren schalte der Ruf nach Sozialisierung millionenfach. Die Vergesellschaftung der großen Industrien sollte der erste gewichtige Schritt zu einer tatsächlichen, vor allem auch materiellen Gleichstellung aller Mitglieder der Gesellschaft sein. Die damals aktiven Arbeiter*innen und Soldatenräte galten als politische Form, dies gegen die Reichen und Mächtigen durchzusetzen." Zitat: contraste, Zeitung für Selbstorganisation.
Die revolutionäre Stimmung in Russland, Bayern und Ungarn ist auch auf das heute österreichische Gebiet der zerfallenden Habsburgermonarchie übergeschwappt. Alle Zeichen standen in Richtung "Räterepublik". Wer in der 1918 ausgerufenen 1. Republik - damals Deutsch-Österreich - an die Macht kommt, war stark umkämpft. Am Tag der Ausrufung der Republik demonstrierten tausende Arbeiter*innen für eine sozialistische Republik. Ihre konkrete Vorstellung: Selbstorganisierung in Form der Rätebewegung. Der Ausgang der Kämpfe war kurze Zeit keineswegs klar und eine andere Welt schien möglich.

Peter Haumer hat ein Buch über diese Geschichte geschrieben: Die Geschichte der F.R.S.I. - Die Föderation Revolutionärer Sozialisten "Internationale". Diese Gruppe wollte 1918 die soziale Revolution in Österreich zur Realität werden lassen.

Marlies hat mit Peter Haumer über die revolutionären Ereignisse in Österreich vor 100 Jahren gesprochen. In VON UNTEN im Gespräch versuchen beide Licht in eine vergessen Geschichte zu bringen.

Foto: Österreichische Nationalbibliothek

 

Die Musik stammt von der Gruppe Freygang "Resolution der Kommunarden" nach einem Text von Bertolt Brecht.

 


 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
10:00  

Musikpool

11:00

c/o

Pandemic ER: Notes From A Nurse In Queens [c/o Transom]

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

Songbirds

Programmhinweise
    06.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #11: Innenhofleben Geidorf
[weiter]

    06.04. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Europa und Afrika: wie ungleich und ungerecht ist die Beziehung zwischen diesen beiden Kontinenten heute?
[weiter]

    06.04. 15:00 - 16:00

SportLeit

Der Ball ruht - Auswirkungen von Covid-19 auf den steirischen Fußball
[weiter]

    06.04. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Das "Gute Leben" in Zeiten der Krise: Kinderlähmung, Rollstuhl und Frau-Sein.
[weiter]

    06.04. 19:00 - 19:30

Economic Update

Corona and Our Mental Health
[weiter]

    06.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Gummibärchen und Hundekönig: Neues von H.Brunner und G.Petz
[weiter]

    06.04. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

außi
[weiter]

    07.04. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang März 2020: Kurdische Musik aus Iran und die Rahmentrommel Daf
[weiter]

    07.04. 09:30 - 10:00

morgen

Muruferreinigung 2018 (Wdh.)
[weiter]

    07.04. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

queere Frauen* und handlungsansätze in der sozialen arbeit(12.03.2020) mit karin schönpflug
[weiter]

    07.04. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#268 Corona Virus verhilft Amateurfunk zu neuem Höhenflug
[weiter]

    07.04. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Zielstrebig nach vorne: Sportler*innen
[weiter]

    08.04. 07:30 - 08:30

FROzine

"Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

ERSATZSENDUNG: "Große Frauenlyrik". Heute : Christine Lavant
[weiter]

    08.04. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: "Armut ist die Krankheit", Sendung vom 31.3.2020
[weiter]

    08.04. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Wasser ist Leben und Macht, darum wurde Berta Caceres am 2. März 2016 ermordet
[weiter]

    09.04. 19:00 - 20:00

c/o

Pandemic ER: Notes From A Nurse In Queens [c/o Transom]
[weiter]

    10.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Das Klimaschutz Volksbegehren
[weiter]

    10.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Margaret Killjoy (Wh.)
[weiter]

    10.04. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Verrückte Welt - Working Woman 2.0 - Das Steierinnenkabarett
[weiter]

Aktuelle Kommentare