Women on Air present: Globale Dialoge

„Wir streiken und stoppen die Welt“ 

Sendung am 26.02.2018 13:30 bis 14:30
F U P

Feature/Magazin

Interview mit  María de los Ángeles Roberto, Aktivistin aus Argentinien, über den Internationalen Frauenstreik 2018.

„Wir streiken und stoppen die Welt, um Gewalt und alle Formen der Ausbeutung abzuschaffen. Wir streiken gegen die Grausamkeit, die unser Körper als Beute der Eroberung erfährt. Wir streiken für die Verteidigung unseres Lebens und unserer Autonomien.“ Dieser Aufruf zum International Frauenstreik (IWS) am 8. März 2018 kommt über die Sozialen Netzwerke aus Argentinien. Mit dieser Thematik wollen wir uns in der heutigen Sendung beschäftigen.

María de los Ángeles Roberto erzählt über die geschlechterbasierte Gewalt in Lateinamerika (und Europa), über die Arbeit der feministischen Aktivistinnen für die Frauenrechte am Arbeitsplatz und über die Organisation eines Streiks, der die Gewalt gegen Frauen auf die öffentliche und politische Agenda bringt und dabei Respekt für die Frauenrechte weltweit fordert.

Über den Internationalen Frauenstreik 2018: www.parodemujeres.com(ES/EN)

Sendungsgestaltung: Tania Pilz

Musik:
Lucia Miremont – Mano a Mano
Rebeca Lane – Ni encerradas ni con miedos
Ana Tijoux – Antipatriarca
Nativa ft Rebeca Lane – Somos Guerrera
Rebeca Lane – Mujer Lunar

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
10:00  

HELGA MARIA lang - life line...

11:00

Musikpool

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

FROzine

Programmhinweise
    30.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    30.09. 15:00 - 16:00

Sammelsurium

ein Wohnzimmergespräch mit Jörg Vogeltanz
[weiter]

    30.09. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Udo Jürgens, Avril Lavigne, Sting und Leigh-Anne Pinnock
[weiter]

    30.09. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Walimai
[weiter]

    01.10. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Wh. der Sendung vom vergangenen Freitag
[weiter]

    01.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    01.10. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: Verrückte Welt - Working Woman 2.0 - Das Steierinnenkabarett
[weiter]

    01.10. 19:00 - 20:00

c/o

Im Kampf gegen Tollwut - World Rabies Day 2020 [c/o COCOYOC]
[weiter]

    02.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganismus: Ökologie und Klimawirkung
[weiter]

    02.10. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt 2.0

Florence Nightingale trifft 2020 auf Smith&Smart
[weiter]

    02.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    02.10. 15:00 - 16:00

Blind Date

"Relax and laugh" (Teil 4)
[weiter]

    03.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    03.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape # 36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    03.10. 17:00 - 18:00

Sounds of Africa

lets make the world a better place
[weiter]

    03.10. 22:00 - 01:30

Club Station

Special Guest: DJ Funker101
[weiter]

    04.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    04.10. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: „FRAUEN*RECHTE UND FRAUEN*HASS. ANTIFEMINISMUS UND DIE ETHNISIERUNG VON GEWALT“ – Buchpräsentation
[weiter]

    05.10. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Precious & I EsRAP | Land of Ooo
[weiter]

    05.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Jana Radicevic, neue Grazer Stadtschreiberin
[weiter]

Aktuelle Kommentare