Radio AGEZ

Buen vivir versus Neoextraktivismus

Sendung am 17.01.2018 18:00 bis 18:30
N P S

Feature/Magazin

Zusammenfassung des Forums "Buen vivir versus Neoextraktivismus", das im Rahmen der Entwicklungstagung 2017 in Graz stattgefunden hat. Mit Beiträgen von Moema Miranda (People´s Dialogue, Brasilien), Ulrich Brand (Institut für Politikwissenschaften, Universität Wien), Stephan Lutter (Wirtschaftsuniversität Wien) und Herbert Wasserbauer (Dreikönigsaktion der Kath. Jungschar).

Allen Debatten zu Buen Vivir zum Trotz wird die Ausbeutung von Bodenschätzen in praktisch allen Ländern Lateinamerikas forciert. Auch progressive Regierungen setzten in der vergangenen Dekade auf Extraktivismus, um Gelder zur Finanzierung von Staatshaushalten und Sozialprogrammen zu erwirtschaften. Für vom Bergbau betroffene Gemeinschaften macht es faktisch wenig Unterschied, unter welchem politischen Vorzeichen ihr Wasser verschmutzt,  Land enteignet oder Protest kriminalisiert wird. Welche Alternativen und Ausstiegsszenarien gibt es? Welche Rolle kommt nördlichen Gesellschaften zu, die über ihre imperiale Lebensweise die Nutznießer der Ausbeutung sind?

Download: https://cba.fro.at/357278

Das entwicklungspolitische Magazin

Radio AGEZ ist ein Projekt der steirischen Arbeitsgemeinschaft Entwicklungszusammenarbeit (AGEZ) – ein Zusammenschluss von 10 entwicklungspolitisch tätigen Organisationen und Vereinen in der Steiermark. In der Sendereihe möchten wir Fragen nach weltweiter Gerechtigkeit, Verwirklichung von Menschenrechten und den Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft zum Thema machen.


AGEZ Mitgliedsorganisationen:

Afro-Asiatisches Institut (AAI)
Caritas Stmk.
Dreikönigsaktion
Friedensbüro Graz
Katholische Frauenbewegung (KFB)
Katholische Männerbewegung (KMB)
Klimabündnis
Südwind
Welthaus
Weltladen


Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/radio-agez

Website: http://graz.welthaus.at/agez

Programm derzeit
12:00  

VON UNTEN

12:30

Ohrenwärmer News

Wöchentliche Nachrichtensendung für Musik und Film

13:00  

Simon/off Radioshow

15:00  

substral

Programmhinweise
    18.01. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Anarchistisches Radio vom 14.1.2018
[weiter]

    18.01. 19:00 - 20:00

c/o

Blues Up! Auf den Spuren des Blues. [c/o Magdalena Anikar und Franz Walzer]
[weiter]

    19.01. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Behördenschikanen gegen Tierschutzaktivismus
[weiter]

    19.01. 09:00 - 13:00

NSU-Prozess Aktuell

Sondersendung
[weiter]

    19.01. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 668 – “Radio Souvenir” by Radio Picnic (Radio Campus Bruxelles)
[weiter]

    19.01. 17:30 - 18:00

morgen

Energiearmut
[weiter]

    19.01. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #93 - Dire Straits
[weiter]

    20.01. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Ursula Reicher, Sängerin und Komponistin
[weiter]

    20.01. 12:00 - 14:00

Memory Lane

R.E.S.T.R.I.S.I.K.O. Feber 2001: Widerst@ndMUND und STS66 - Die Ständestaatrevue
[weiter]

    20.01. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Erinnern! Geschichte, vertont und erzählt
[weiter]

    22.01. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 425
[weiter]

    22.01. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Ricky Skaggs
[weiter]

    22.01. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Vielversprechende Newcomer: Das Moritz Weiß Klezmer Trio
[weiter]

    23.01. 14:00 - 15:00

Probebühne

Eine Ökologie für Garten, Tier und Mensch - Erste Sendung von Ilona Lesjak!
[weiter]

    23.01. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    24.01. 18:00 - 19:00

Das offene Wort

Urban Challenges
[weiter]

Aktuelle Kommentare