VON UNTEN

Identitären-Prozess Graz: Zeug*innen | #rechtehatsie: Prüfung der Frauenrechtskonvention in Österreich

Sendung am 18.07.2018 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

# Aktuelle Meldungen

# Identitären-Prozess in Graz: Zeug*innen
Der Prozess gegen 17 Identitäre wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung, Verhetzung, Sachbeschädigung und Nötigung geht in die dritte Verhandlungswoche. Nachdem die Einvernahme der Angeklagten mittlerweile abgeschlossen ist, widmen wir uns heute im wöchentlichen Update mit unseren Kolleg*innen von prozess.report den Zeug*innenaussagen im Prozess.
Die bisherige Berichterstattung könnt ihr hier nachhören und auf der Website von prozess.report nachlesen. Aktuelle Informationen findet ihr auf Twitter.

# #rechtehatsie
Unter dem Hashtag #rechtehatsie wird seit kurzem im Netz auf die UN-Frauenrechtskonvention aufmerksam gemacht. Ein UN Komitee prüft nämlich im kommenden Jahr die Umsetzung dieser Konvention in Österreich. Die Kampagne #rechtehatsie möchte das stärker an die Öffentlichkeit bringen. Worauf sich diese Prüfung stützt, was die Konvention eigentlich beinhaltet und wie es in Österreich um ihre Erfüllung bestellt ist, darüber hat Von Unten Redakteurin Sarah mit Daniela Almer vom Klagsverband gesprochen.
Der Klagsverband gab erst kürzlich einen sogenannten Schattenbericht zur Lage der Frauenrechte in Österreich heraus. Hier der Link zum Download.

# Veranstaltungstipps


Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-17:30 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-12:30 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
15:30  

Musikpool

16:30

Songbirds

Musik von Frauen

17:00  

VON UNTEN

17:30  

Songbirds

Programmhinweise
    19.09. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    19.09. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Lebensmittelverschwendung
[weiter]

    20.09. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 13:30 - 16:00

EU-Gipfel in Salzburg

Sondersendung
[weiter]

    20.09. 19:00 - 20:00

c/o

Hört her! 50 Jahre iz3w [c/o Informationszentrum 3. Welt]
[weiter]

    20.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2018: Teil 1 mit 'The Living End' Interview
[weiter]

    21.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Internationalen Tierrechtskonferenz 2018
[weiter]

    21.09. 10:00 - 11:00

World Parking Day

Livediskussion vom Parkplatz: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
[weiter]

    21.09. 12:30 - 13:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 1
[weiter]

    21.09. 15:00 - 17:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 2
[weiter]

    21.09. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    21.09. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

    22.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser
[weiter]

    22.09. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

TAO hat viele Facetten
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    24.09. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    24.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

    25.09. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

Aktuelle Kommentare