VON UNTEN

Squatopia Teil 3 – Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Österreich

Sendung am 22.08.2018 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

Sie heißen Reitschule, KuZeB, Rote Flora oder Türkis Rosa Lila Villa. Sie stehen in Kleinstädten wie Bern und Bremgarten oder in Millionenstädten wie Hamburg und Wien. Autonome Zentren, die aus Hausbesetzungen – aus Squats - entstanden sind. Das Projekt «Squatopia» nimmt eine Auswahl dieser Häuser unter die Lupe und gibt einen Blick hinter die versprayten Fassaden. Rund 40 Aktivist*innen und Stadtforscher*innen diskutieren in «Squatopia» über Themen wie Basisdemokratie, Selbstverwaltung, Lohnarbeit, Selbstausbeutung, Neoliberalismus, Globalisierung, Stadtmarketing und Gentrifizierung.
Michael Spahr und Giorgio Andreoli porträtieren verschiedene autonome Zentren in der Schweiz, in Deutschland und Österreich, die aus Hausbesetzungen entstanden sind, nach Jahrzehnten immer noch existieren und gehen auf Spurensuche. Eine fünfteilige Sendereihe von Radio Rabe aus Bern.

Heute hört ihr den dritten Teil : Autonome Zentren und Hausbesetzungen in Österreich

„Instand besetzen statt kaputt besitzen.“ Das stand kürzlich auf einem Transparent, das an einem besetzten Haus in Wien aufgehängt wurde. Der Spruch stammt aus den Achtzigerjahren, als in Europa eine Welle von Hausbesetzungen über die Städte schwappte. Leer stehende Häuser und Industriebrachen wurden von Aktivist*innen in Beschlag genommen.
Der Ruf nach Alternativen zum Kommerz in den Innenstädten, die Forderung nach mehr Freiraum und der Widerstand gegen die Spekulation mit Immobilien und Boden hat heute wieder an Bedeutung gewonnen. Ja, es scheint, Hausbesetzungen und autonome Zentren machen fast schon im Wochentakt Schlagzeilen.
Im dritten Teil der Serie SQUATOPIA reisen Michael Spahr und Giorgio Andreoli nach Wien – und beleuchten die Bewegung, die sich auch in Österreich das Recht auf Stadt erstritten hat und weiter erstreitet.


Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-17:30 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-12:30 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:30  

Die Neue Stadt

07:30  

VON UNTEN

Programmhinweise
    21.03. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Hier herrscht Biedermeier - Zur politischen Situation in Ö | Verlage gegen rechts bei der Leipziger Buchmesse 2019
[weiter]

    21.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Filmbesprechungen: Styx, Der Trafikant, Querelle, The Dark
[weiter]

    21.03. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Hier herrscht Biedermeier - Zur politischen Situation in Ö | Verlage gegen rechts bei der Leipziger Buchmesse 2019
[weiter]

    21.03. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Selbstwert - das Empfinden um den eigenen Wert (Teil 2)
[weiter]

    21.03. 14:00 - 15:00

c/o

Musik gegen Traurigkeit [c/o Amrisha Osmani, Reza Gohlami, Hamid Reza, Mohammad]
[weiter]

    21.03. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Pro Choice in Österreich - Sendung vom 17.3.2019
[weiter]

    21.03. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 27: Die Wenderegierung im Jahr 2000
[weiter]

    21.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

WH: Filmbesprechungen: Styx, Der Trafikant, Querelle, The Dark
[weiter]

    21.03. 23:00 - 00:00

SonorVox

SonorVox 34 - Warmup IAN PAICE & SKOW 29.3. mit Verlosung / Rückschau SOLOzuVIERT & Metal for Breathing
[weiter]

    22.03. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Was hat Tierschutz mit Klimawandel zu tun?
[weiter]

    22.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 11:00 - 12:00

Diagonale Workshop: Filmkritiken schreiben

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 17:30 - 18:00

morgen

Smart Meter - wie geht es weiter?
[weiter]

    22.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Texte: Meerjungfrau, Musik: Mario Berger
[weiter]

    23.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    23.03. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Norbert Rusz: Harmoniegesang und freie Improvisation
[weiter]

    23.03. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Religion, Aufklärung und wie weiter?
[weiter]

    23.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    23.03. 23:30 - 01:30

Club Station

Classic Trance Special
[weiter]

Aktuelle Kommentare