#Stimmlagen

WH: Kongress zum Thema Rechtsdrift in Österreich und der EU | Pestizide in unserer Nahrung | Änderung der Mindestsicherung

Sendung am 01.06.2018 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info


Heute bei STIMMLAGEN:



Kongress zum Thema Rechtsdrift in Österreich und der EU.

Die diesjährige Sommerakademie von Attac Österreich widmet sich den besorgniserregenden Entwicklungen unter Schwarz-Blau sowie in der EU. Sie wird von 11. bis 15. Juli in Graz stattfinden. Das Eröffnungspodium läuft unter dem Titel "200 Tage Schwarzblau: Ein Zwischenresümé". Neben Vertreter*innen verschiedener zivilgesellschaftlicher Initiativen wird auch Ralph Guth, von Attac, Diskutant am Podium sein. René hat ihn zum Interview gebeten und schon vorab gefragt, wie sein aktuelles Zwischenresümee bzgl. der schwarz-blauen Regierungsperiode ausfällt.


Pestizide in der Landwirtschaft:
Der Ökologie-Experte Johann Zaller lehrt an der BOKU Wien und forscht seit Jahren über die Wirkung von Pestiziden in der Landwirtschaft. Die Ergebnisse veröffentlichte er in dem Buch Unser täglich Gift - Pestizide, die unterschätzte Gefahr. Darüber sprach er im Interview mit Stefan. Er erklärt insbesondere auch, warum ökologisch erzeugte Lebensmittel eigentlich auf lange Sicht nicht teurer sind als herkömmlich produzierte Lebensmittel.


Senkung der Mindestsicherung

Ein Gespräch mit Martin Mair von der Initiative Aktive Arbeitslose über die Änderung der Mindestsicherung seitens der Bundesregierung. Stefan sprach mit ihm über die Relevanz und die juristische Haltbarkeit der geplanten Änderungen.

Infomagazin der Freien Radios in Österreich

Das österreichweite Nachrichtenmagazin #Stimmlagen wird von verschiedenen Nachrichtenredaktionen der Freien Radios in Österreich produziert.

 

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/stimmlagen-das-infomagazin-der-freien-radios

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
15:30  

radio%attac

16:00

The Rocking 50's

Eine Stunde Hillbilly, Rockabilly und Rock’n’Roll

17:00  

pussy*whipped

18:00  

pussy*whipped

Programmhinweise
    22.02. 22:00 - 01:30

Club Station

Hardstyle vs. Hardcore vs. Freetekno
[weiter]

    23.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

Probebühne

Marderschaden im Studio - die Sendung mit Holiday Haensn
[weiter]

    23.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    23.02. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Investiere in Humankapital (EP16)
[weiter]

    24.02. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Innovationen in der Pflege
[weiter]

    24.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Larger Social Changes to Support Worker Coops
[weiter]

    24.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    24.02. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

el ratón
[weiter]

    25.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ab in den Wald!
[weiter]

    25.02. 09:30 - 10:00

morgen

Lastenfahrrad (Wdh.)
[weiter]

    25.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Queer durch das Universum7 – LES REINES PROCHAINES
[weiter]

    25.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#262 Smart Poles
[weiter]

    25.02. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    25.02. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung WIEDERHOLUNG: Hörspiel "Ernst und Egon"
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

Aktuelle Kommentare