Anarchistisches Radio

Kritik der Polizei - Daniel Loick im VON UNTEN-Interview

Sendung am 17.10.2019 16:00 bis 17:00
U P

Feature/Magazin

 

Kritik der Polizei - Daniel Loick im VON UNTEN-Interview

 

 

In dieser Sendung hört ihr ein Interview mit Daniel Loick über sein im Dezember 2018 herausgegebenes Buch Kritik der Polizei, einem Sammelband u.a. mit Beiträgen von Ban! Racial Profiling und INCITE!/Critical Resistance.

 

Eine lokale Initiative die für eine Welt ohne Polizei kämpft findet ihr hier: Kieberei, Was geht? Initiative gegen Polizei auf unseren Strassen

 

Never Trust A Cop!

Gegeninformationen zu aktuellen Themen aus libertärer Sicht

 

Anarchie ist Ordnung ohne Herrschaft.

AnarchistInnen wollen eine herrschaftsfreie, gewaltlose Gesellschaft, in der Menschen miteinander leben können, ohne zu befehlen oder Befehlen folgen zu müssen.

Das Anarchistische Radio gibt es seit August 1998 (damals unter dem Namen Autonom – Anarchistisches Radio) durchgehend auf dem selben Sendeplatz, jeden Sonntag Abend zwischen 20.00 und 21.00 Uhr auf Radio Orange in Wien.

Zur Zeit teilen sich die Sonntag Abende mehrere Gruppen und Einzelpersonen auf. Es gibt so viele Projekte, Menschen mit Ideen, interessante Texte und Ereignisse bzw. Zu- und Umstände, über die es sich zu berichten lohnt.

Die Themenpalette ist recht breit, denn der Weg zur Anarchie umfasst notwendigerweise alle Aspekte des Lebens und Zusammenlebens. Es ist weniger das Thema, sondern vielmehr der Blickwinkel, aus dem es betrachtet und besprochen wird, der diese Stunde zum Anarchistischen Radio macht.

 

Website: http://www.a-radio.net/

Programm derzeit
20:30  

NUOVA MUSICA INTERNAZIONALE

21:00

Radio LoPass

DJs spielen Sets abseits der gewohnten Genregrenzen

00:00  

Democracy Now!

01:00  

ZSTRAD

Programmhinweise
    23.11. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-11-22 Friday
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Schöne Stimme, melancholische Songs: Agnes Milewski
[weiter]

    23.11. 17:00 - 18:00

What's the matter?

Special Birthday-Edition
[weiter]

    23.11. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Still in Solidarity! Antirepressionsarbeit auf der Balkanroute
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

RADIO KULTUR KAFFEE

#9: Kritische Sexarbeitsforschung
[weiter]

    25.11. 11:00 - 12:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.11. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air [Mix]: Music of Southwest Asia + North Africa
[weiter]

    25.11. 19:00 - 19:30

Economic Update

Teaching Economics: A Revolutionary Approach
[weiter]

    25.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Erfindet sich ständig neu: Ines Kolleritsch, Sängerin
[weiter]

    25.11. 22:00 - 23:00

Schädelhirntrauma mit Tom Unterweger

Wenn ein Volksbegehren viral geht...
[weiter]

    26.11. 09:30 - 10:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen (Wdh.)
[weiter]

    26.11. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Trans* in den 1970ern in Berlin | Kolumne 'Der Koffer' | Transgender Day of Remembrance
[weiter]

    26.11. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#249 Vereinsmeiern
[weiter]

    26.11. 16:00 - 16:30

dérive

Radio derive: New Enamel. Vom Karl-Marx-Hof zum Utopiaweg.
[weiter]

    26.11. 16:30 - 17:00

literadio on air

Otto Hans Ressler: Die Verleumdung
[weiter]

    27.11. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Angelika - Burgwirtin Gösting
[weiter]

    28.11. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Wechseljahre - mehr als eine Hormonumstellung
[weiter]

    28.11. 19:00 - 20:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    29.11. 09:00 - 09:30

Schulradiotag 2019

Eröffnung des Schulradiotages: Radio OP [Radio OP / BG und BRG Oberpullendorf]
[weiter]

    29.11. 09:30 - 10:00

Schulradiotag 2019

Sozialer und ökologischer Protest - von Zwentendorf, Hainburg zu den "Fridays for Future" [Modellschule Graz / Radio Helsinki]
[weiter]

Aktuelle Kommentare