c/o

Die Hände meiner Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]

Sendung am 23.05.2019 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Zu Gast bei der Schreibwerkstatt Judendorf.  Seit Jahren treffen sich die Seniorinnen und Senioren zu einer Schreibwerkstatt. Dieses Mal hatten die Gruppe Besonderes vor: sie wollten mit ihren linken Händen schreiben. Das Ungewohnte zwang zur Langsamkeit, aber öffnete "Wort für Wort" neue Einblicke in Erinnerungen.

In die Welt kommen ist Rätsel genug. Die Augen und Ohren öffnen - die Welt sehen, hören, schmecken und riechen, tasten und berührt werden. Die Welt berührt uns alle zunächst durch die Mutter. In der Geburt, die eigentlich eine Trennung ist, liegt auch die erste Beziehung und schon beginnt dieses Schwanken zwischen Nähe und Ferne, Vertrautheit, Annahme oder Ablehnung. Geborgenheit und Verloren fühlen.

"Die Hände der Mutter" - welche Erinnerungen tauchen auf beim Schreiben?

Alvin, Ernestine, Felix, Hildegard, Ingrid, Josef und Stefan lesen ihre Texte.

Hildegard, sie leitet die Schreibgruppe hatte mich eingeladen, die Briefe an die Mutter aufzunehmen.

Ihr hört in der nächsten Stunde von den brüchigen, zärtlichen oder vermissten Beziehungen zu den Müttern. Von Menschen die nun selbst im reifen Alter sind. Mit eigener Familien und Kindern oder nicht. Die Briefe an die Mutter erinnern, begreifen und befragen den Weg aus der Kindheit in das Heute.

Aufgezeichnet am 29. April 2019 in Judendorf.

Sendungsgestaltung: Walther Moser


 

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
08:30  

Good Morning Blues

10:00

HELGA MARIA lang - life line...

"good News" - life line

11:00  

Ankünderin

12:00  

FROzine

Programmhinweise
    21.08. 11:00 - 12:00

Ankünderin

WH: Die Klimakrise kennt keine Sommerferien und wir auch nicht!
[weiter]

    21.08. 12:00 - 13:00

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 14:00 - 15:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Ithaca
[weiter]

    21.08. 15:00 - 15:30

radio%attac

852. radio%attac – Sendung, 19. 08. 2019
[weiter]

    21.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN

Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Wir spielen "Dicke" Bücher
[weiter]

    22.08. 17:00 - 17:30

Stimmlagen

Sommerpause
[weiter]

    22.08. 19:00 - 20:00

c/o

Ulrich Brand – Imperiale Lebensweisen – wen stört’s? [c/o Frozine, Radio Fro]
[weiter]

    22.08. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2019
[weiter]

    23.08. 07:30 - 08:00

Stimmlagen

Sommerpause
[weiter]

    23.08. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

Waldträume
[weiter]

    23.08. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

Sommerpause
[weiter]

    23.08. 16:00 - 17:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

WH: Sommerpause: Buddharadio ad Wirtschaftsethik
[weiter]

    23.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Was tut sich eigentlich in Linz, stadtentwicklungsmäßig?
[weiter]

    24.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Zwischen Jazz und Pop: Roland Hanslmeier, Drummer
[weiter]

    24.08. 15:30 - 16:00

radio%attac

WH: 852. radio%attac – Sendung, 19. 08. 2019
[weiter]

    24.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Uplifting Trance vs. Hard House vs. Techno
[weiter]

    25.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Wiederholung der Sendung vom 30.6.2019 - Interviews mit Maestro Semyon Bychkov & Konzertdramaturg Prof. Dr. Dieter Rexroth
[weiter]

Aktuelle Kommentare