c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seebrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]

Sendung am 28.11.2019 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Brigitte Kratzwald ist Aktivistin, Sozialwissenschafterin und Autorin. Ihr Engagement gilt dem "guten Leben für Alle". Sie verband die Analyse von Wirtschaftssystemen und praktische Selbstorganisation (Commons). Dazu gehört auch ihr Einsatz für die Aktion Seebrücke Graz.

„Stimmen von den Grenzen“: Gespräche über „Grenzerfahrungen“: was es heisst, wenn Menschen Krieg und Gewalt erleiden, wenn sie aufbrechen, alles zurücklassen, sich auf den Weg machen, über Land und auf dem Meer. Wenn sie Lager aufschlagen, hungern, frieren, durchnässt, erschöpft, krank sind und zuletzt auch noch unerwünscht – wieder über die Grenzen abgeschoben werden.

Die Stimmen von den Grenzen erzählen, warum sie sich für Menschen auf der Flucht einsetzen, was sie erlebt und gesehen haben an den Grenzen.

Stimmen von den Grenzen ist entstanden im Zuge des Projekts  „Seitenblicke von den Grenzen“, ein Projekt der Europäischen Union, das die Erfahrungen von Grenzorten sammelt, austauscht und zivilgesellschaftliches Engagement fördert. In Österreich sind am Projekt die Marktgemeinde Spielfeld Strass, Traiskirchen und der entwicklungspolitische Verein Südwind beteiligt.


Die Sendungen zu "Seitenblicke von der Grenze" auf c/o

  • Rene Schuster vom Verein Südwind // Josef Rauscher und Silke Kohek von der Marktgemeinde Spielfeld Straß (14.10. und 17.10.)
  • Gitta Rupp und Wolfgang Walter im Engagement für Menschen auf der Flucht  // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA (21.10. und 24.10.)
  • Ruth Seipel vom Verein Mentorus (28.10. und 31.10.)
  • Michaela Rauscher über ihr Engagement für Familien (04.11. und 07.11.)
  • Marion Bock von Spendenkonvoi Graz  (11.11. und 14.11.)
  • Der Dokumentarfilmer Heinz Trenzcak (18.11. und 21.11.)
  • Brigitte Kratzwald von der Aktion Seebrücke Graz (25.11. und 28.11.)

 

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
01:00  

Radio Rinia

03:00

Musikpool

06:00  

canzoni italiane

06:30  

Morgenrunde

Programmhinweise
    13.12. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Civil Radio | Waldrodungen | Abschiebungen | Gewalt an Frauen | Rechter Unidozent | #WiederBrennen | Free Mülkiye
[weiter]

    13.12. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Neues vom Kampf gegen den Tierpelzhandel
[weiter]

    13.12. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

Angelika - Burgwirtin Gösting
[weiter]

    13.12. 12:00 - 12:30

#Stimmlagen

WH: Civil Radio | Waldrodungen | Abschiebungen | Gewalt an Frauen | Rechter Unidozent | #WiederBrennen | Free Mülkiye
[weiter]

    13.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 766: The Story Of Alvarenga by Lucija Gregor for Radio Worm/Klangendum
[weiter]

    13.12. 15:00 - 16:00

Blind Date

"Weihnachten für mi" - Vorweihnachtliches mit Seiwald & Topf
[weiter]

    13.12. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Norbert Leitgeb
[weiter]

    14.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der Vielschreiber. Portrait Egyd Gstättner
[weiter]

    14.12. 18:00 - 19:00

Leben am Limit

Konsum am Limit
[weiter]

    14.12. 22:00 - 01:30

Club Station

Christmas Special vs. Techno vs. Progressive Trance
[weiter]

    15.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Trans* in den 1970ern in Berlin | Kolumne 'Der Koffer' | Transgender Day of Remembrance
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Best of 2000er Musik
[weiter]

    16.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Dec. 11, 2019
[weiter]

    16.12. 11:00 - 12:00

c/o

„Ich fühl mich noch immer als Werklerin“ – Das Stahlwerk in Judenburg im Spiegel der Zeit. [Zeitgeschichte im Radio]
[weiter]

    16.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Orange the World: Evolving beyond trauma
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Spezial: Reflexion und Jahresrückblick
[weiter]

    16.12. 19:00 - 19:30

Economic Update

Libertarianism, Capitalism and Socialism
[weiter]

    16.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ligia Loretta: Waldträume. Hommage an eine vergessene Dichterin
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Spezial: Reflexion und Jahresrückblick
[weiter]

    17.12. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang 11/2019: Musik burgenländischer Kroaten
[weiter]

Aktuelle Kommentare