Das rote Mikro

Portrait Birgit Pölzl, Autorin und Literaturvermittlerin

Sendung am 19.10.2019 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Die Grazerin Birgit Pölzl studierte Germanistik und Kunstgeschichte, bekam vier Kinder, veröffentlichte 1998 ihren ersten Roman und baute im Kulturzentrum bei den Minoriten das Ressort Literatur auf; dieses leitet sie bis heute. Daneben ist sie als Autorin und Herausgeberin tätig. 2013 wurde sie für den vierten Roman Das Weite suchen mit dem Literaturpreis der Steiermärkischen ausgezeichnet, 2014 nahm sie am Ingeborg Bachmann Wettbewerb teil. Ende Oktober feiert sie ihren 60. Geburtstag, verabschiedet sich von den Minoriten und wird sich fortan v.a. dem Schreiben widmen.

Birgit Pölzl erzählt von ihrer Kindheit, von prägenden Menschen und Erlebnissen, vom Studium, während dessen sie ihre Kinder aufgezogen hat, von ihrem Kunstverständnis, ihren Anfängen im Kulturzentrum bei den Minoriten, ihrer literarischen Arbeit und den ausgedehnten Reisen, die sie nicht nur, aber auch wegen ihrer Romane unternommen hat. Zuletzt liest sie einen Ausschnitt aus dem Roman, an dem sie gerade arbeitet.

Links: Sinnlich und synchron erzählt: Birgit Pölzls Romandebüt "zugleich", Rezension von Hermann Götz 2003, Literarische Heldinnen auf großer Fahrt - Die Aventüren der Birgit Pölzl von Olga Flor 2012

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
07:00  

Karamba am Morgen

08:00

Klassik am Sonntag

Klassik aus allen Epochen und Gattungen

09:00  

African Time

11:00  

Mike On The Mic!

Programmhinweise
    23.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

Probebühne

Marderschaden im Studio - die Sendung mit Holiday Haensn
[weiter]

    23.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    23.02. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Investiere in Humankapital (EP16)
[weiter]

    24.02. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Innovationen in der Pflege
[weiter]

    24.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Larger Social Changes to Support Worker Coops
[weiter]

    24.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    24.02. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

el ratón
[weiter]

    25.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ab in den Wald!
[weiter]

    25.02. 09:30 - 10:00

morgen

Lastenfahrrad (Wdh.)
[weiter]

    25.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Queer durch das Universum7 – LES REINES PROCHAINES
[weiter]

    25.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#262 Smart Poles
[weiter]

    25.02. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    25.02. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung WIEDERHOLUNG: Hörspiel "Ernst und Egon"
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

Aktuelle Kommentare