VON UNTEN im Gespräch

WH: BAM - Das Bündnis alternativer Medien stellt sich vor

Sendung am 08.10.2019 12:00 bis 13:00
L P

Nachrichten/Info

Bei VON UNTEN im Gespräch hört ihr heute eine Übernahme von Radio Orange aus der Sendereihe "Medienkritik" mit einer Vorstellung von BAM - Bündnis Alternativer Medien. 

Das Bündnis Alternativer Medien ist laut Eigendefinition eine Allianz unterschiedlicher kritischer Medien. "Wir haben uns zusammengeschlossen, weil die Zeiten es erfordern. Damit ist nicht nur die schwarz-blaue Regierung und die Angriffe des österreichischen Innenministers auf die Pressefreiheit gemeint. Es geht um den institutionellen Vormarsch der Rechten und Ultrarechten überall auf der Welt und ihre Angriffe auf kritische Medienarbeit."

Zu Gast bei Jaqueline (Radio Orange), die selbst Teil von BAM ist, sind Brigitte (an.schläge) und Frank (skug.at). Folgende Themen werden in der Sendung thematisiert:

  • Warum braucht es BAM gerade jetzt?
  • Was machen unsere/alternative Medien anders als der Mainstream?
  • Wie geht es alternativen Medien unter der schwarz-blauen Regierung?
  • Zeit für Utopien – wie und wann wird alles besser?
  • Wie betrifft uns der Medienwandel?

Mehr Infos & Selbstverständnis: https://bam.jetzt/

 

Die Sendung wurde erstmals ausgestrahlt am 10.2.2019.

 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
18:00  

pussy*whipped

19:00

What's the matter

Favours talkshow about life

20:00  

OHRENWÄRMER: TRACKS

22:00  

Club Station

Programmhinweise
    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    09.08. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Der Tik Tok Trend (EP25)
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    10.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

The FED's Rigged Money Management
[weiter]

    10.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah
[weiter]

    11.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: „Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    11.08. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: „Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    11.08. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

LISTEN TO THE FEMALE HITS: NOBUNTU – Frauen-Acapella aus Bulawayo (Zimbabwe) – CD Präsentation
[weiter]

    11.08. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#286
[weiter]

    11.08. 19:30 - 20:00

A year abroad

Auslandsdienst am Museum of Jewish Heritage und beim World Jewish Congress
[weiter]

    11.08. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

Wh. der 2. Sendung vom 1.4.2014, Thema: „Jugend“
[weiter]

    12.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Psychische Gesundheit - kranke Gesellschaft? (Wiederholung der Sendung vom 22.05.2020)
[weiter]

    12.08. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Holocaust Gedenktag | Magna-Blockade | 8.März in Graz
[weiter]

    12.08. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Corona Krise oder doch systematische Krise
[weiter]

    12.08. 21:00 - 22:00

Café Manchester

wiederholung. trotzdem geil
[weiter]

Aktuelle Kommentare