VON UNTEN im Gespräch

WH: Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim, OÖ

Sendung am 12.02.2019 07:30 bis 08:30
L P

Nachrichten/Info

Anlässlich des Gedenkjahres 2018 gestaltete das Freie Radio Freistadt in Oberösterreich eine Sendereihe zu Auswirkungen der Ereignisse von 1918, 1938, 1948 und 1968 auf die Region Mühlviertel.

Vier Teile der Sendereihe legen einen Schwerpunkt auf Gedenkorte. Schon wenige Monate nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich 1938 wurden die Konzentrationslager Mauthausen und Gusen errichtet, ab 1940 die Tötungsanstalt Hartheim. Im Fokus der 4-teiligen Sendereihe stehen die Gedenkorte sowie Menschen, die Erinnerungsarbeit leisten. Sie bewahren das Gedenken an die Opfer, erforschen und dokumentieren die Geschichte der ehemaligen Tötungsanstalten.

Ein weiterer Teil der Sendereihe beschäftigt sich mit dem Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim.
Florian Schwanninger vom Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim spricht hier im Rahmen des Schwerpunktprogramms zum Gedenkjahr 2018 über NS-Euthanasie in Hartheim. Seit 2003 existiert der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim. Wer waren die Täter? Waren sie überzeugte Nationalsozialisten und was war ihre Motivation? Wie funktionierte der Vernichtungsbetrieb in Schloss Hartheim und wie wurde nach 1945 mit diesem Ort umgegangen?
www.schloss-hartheim.at

Mehr Infos zur Sendereihe findet ihr hier.

 

Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

"Die VON UNTEN im Gespräch Sendungen zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653"

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
23:30  

Club Station

01:30

Musikpool

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    24.03. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Die Jahreszeiten - ein Ballett von Beate Vollack nach der Musik von Joseph Haydn
[weiter]

    24.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Kurzspielfilmprogramm: Der Wächter - Interview mit Albin Wildner | Historisches Special Über-Bilder: Projizierte Weiblichkeit(en
[weiter]

    24.03. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

DIY-Radio 4 ever! Awareness und Grenzüberschreitungen | "Feministin sagt man nicht" | Ebow | Was ist "Patriarchat"? | Kaya
[weiter]

    24.03. 18:00 - 19:00

Das Diagonale-Resümee 2019

Sondersendung
[weiter]

    24.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

WH: Der Wächter - Interview mit Albin Wildner | Historisches Special Über-Bilder: Projizierte Weiblichkeit(en)
[weiter]

    25.03. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

xxx xxxx
[weiter]

    25.03. 11:00 - 12:00

c/o

Lothar Bodingbauer – Die Zukunft gehört On Demand (c/o Hertzstories)
[weiter]

    25.03. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Road To Recovery – Junge Frauen in Kenia auf dem Wege aus der Sucht
[weiter]

    25.03. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

In the Mix
[weiter]

    25.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Fascism: An Analysis for Today  
[weiter]

    25.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

s' wüüdi gxroah. A Styrian Rhapsody
[weiter]

    26.03. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Gut geimpft?
[weiter]

    26.03. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

„Time Is On My Side“
[weiter]

    26.03. 14:00 - 15:00

Probebühne

GenZ | Nach Y kommt Z
[weiter]

    26.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#214 Techniken zur Sprachverständlichkeit
[weiter]

    26.03. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

66. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 156) auf Radio HELSINKI: Kongolesische Poesie
[weiter]

    27.03. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet Wiederholung
[weiter]

    27.03. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Vom Alltags- zum Sonntagsbraten - Wdh.
[weiter]

    28.03. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Gemeinsam, gemütlich Geschichte & Kultur erfahren
[weiter]

    28.03. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 29: Der Ausbruch der globalen Finanzkrise im Jahr 2008
[weiter]

Aktuelle Kommentare