#Stimmlagen

WH: Türkei nach den Kommunalwahlen: Machtkampf zwischen Zentralregierung und Großstädten | Ingeborg Bachmann und Paul Celan

Sendung am 05.04.2019 07:30 bis 08:00
K P

Nachrichten/Info

#Stimmlagen, das bundesweite Infomagazin der Freien Radios in Österreich kommt heute aus der VON UNTEN-Redaktion von Radio Helsinki in Graz.

Türkei nach den Kommunalwahlen: "Es wird einen Machtkampf geben zwischen der Zentralregierung und den Großstädten" (Max Zirngast)
Die Lage in der Türkei für kritische Journalist*innen und Oppositionelle ist nach wie vor sehr prekär. Das Erdoğan-Regime setzt auf Repression und mehr Repression. Laut der Nichtregierungsorganisation P24 (Platform for independent Journalism) sitzen Ende 2018 170 Journalist*innen im Gefängnis – viele ohne offizielle Anklageschrift. Das schreibt der Standard im Dezember 2018.
Der steirische Journalist und Autor Max Zirngast hat das selbst erlebt. Er war vom 11. September bis zum 24. Dezember 2018 in der Türkei in Haft. Der Vorwurf: „Mitgliedschaft zu einer terroristischen Organisation“. Am 11. April startet seine Verhandlung in Ankara. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu zehn Jahre Haft. Zirngast ist derzeit in Ankara und hat Ausreiseverbot.
Am 30. März fanden die Kommunalwahlen in der Türkei statt. Die Regierungspartei AKP hat die großen Städte Istanbul und Ankara an die kemalistische, sozialdemokratische CHP verloren. Ein historischer Sieg. Die AKP hat das Wahlergebnis bereits beeinsprucht.
Wir sprachem mit Max Zirngast über das Wahlergebnis und was das für die Opposition in der Türkei bedeutet und über die Situation von Oppositionellen und kritischen Journalist*innen in der Türkei. Mehr Infos: https://freemaxzirngast.org/

Die lange Version des Interview könnt ihr hier nachhören.


"Zweierlei Fremde": Ingeborg Bachmann und Paul Celan

Lange Zeit munkelten viele darüber, Ende der Nuller-Jahre kam die Bestätigung: Ingeborg Bachmann und Paul Celan, zu den wichtigsten deutschsprachigen Dichter*innen der Nachkriegszeit gehörend, hatten eine Liebesbeziehung zueinander. Diese drückte sich in ihren Briefwechseln und Gedichtzeilen aus, die sehr spät nach ihrem Tod veröffentlicht wurden. Dabei traten aber auch viele tragische, die Beiden trennende Themen zutage, allem voran das Täter-Opfer-Verhältnis nach der Epoche des Nationalsozialismus.
Vivian Liska, Lehrende für deutsche Literatur und Direktorin des Instituts für Jüdische Studien an der Universität Antwerpen, Belgien, sprach darüber in einem Gastvortrag in Graz im vergangenen Wintersemester. Irene war dabei und berichtet über die Welten zweier Schreibender, die sich trotz ihrer gegenseitigen Zuneigung nicht vereinen ließen.

 

Infomagazin der Freien Radios in Österreich

Das österreichweite Nachrichtenmagazin #Stimmlagen wird von verschiedenen Nachrichtenredaktionen der Freien Radios in Österreich produziert.

 

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/stimmlagen-das-infomagazin-der-freien-radios

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
14:00  

Probebühne

15:00

Radio DARC

#285

16:00  

Frequently Asked Questions

16:30  

literadio on air

Programmhinweise
    04.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Developing Games during Covid19
[weiter]

    04.08. 16:30 - 17:00

literadio on air

Sonja Gruber: Dichtungen II
[weiter]

    04.08. 19:00 - 20:00

Grazer Soundscapes

Grazer Soundscapes #13 - Algorithmische Segmente
[weiter]

    04.08. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Villa Kunterbunt - Das Märchen von der Milchkuh
[weiter]

    05.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    05.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Die Corona-Krise in Alten- und Pflegeheimen (Wiederholung der Sednung vom 14.04.2020)
[weiter]

    05.08. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    05.08. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Helene Fischer, Carlos Vives, Shawn Mendes und Geri Halliwell
[weiter]

    06.08. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    06.08. 12:05 - 12:35

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Sendungsübernahme: Prägungen-Glaubenssätze-Masken-Ahnen-Wurzeln
[weiter]

    06.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Zum Leben und Werk von Erich Mühsam. Gelesen und musiziert von Harry Rowohlt, Thomas Ebermann, Frank Spilker und Knarf Rellöm
[weiter]

    06.08. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    06.08. 19:00 - 20:00

c/o

The Radical Left and Biden vs. Trump [c/o Against the Grain]
[weiter]

    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

Aktuelle Kommentare