Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2

Sendung am 19.06.2019 18:00 bis 18:30
N P S

Feature/Magazin

Südwind setzt sich als entwicklungspolitische NGO für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des Südwind-Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt. Heuer feiert Südwind sein 40 – jähriges bestehen. Aus diesem Anlass haben wir die Vorsitzende, einen Mitbegründer und eine Aktivistin von Südwind zum Radiogespräch gebeten.
Zu Gast sind also:

Renate Sova, Vorsitzende im Vorstand von Südwind
Stefan Berenyi, Mitbegründer von Südwind
Marlene Pfisterer, Bildungsreferentin und ehrenamtliche Aktivistin bei Südwind Steiermark

Da 40 Jahre eine lange Zeit ist und es vieles zu Südwind zu erzählen gibt, widmen wir dem Thema zwei Sendungen. In diesem zweiten Teil nehmen wir die aktuellen Aktivitäten von Südwind in den Fokus und wagen auch einen Blick in die Zukunft. Im ersten Teil war einiges über die Entstehung von Südwind und die Entwicklung bis heute zu hören. Der erste Teil wurde im Juni ausgestrahlt und ist im Archiv der feien Radios nachzuhören. 

Moderation: Stefan Schmid


 

 

Das entwicklungspolitische Magazin

Radio AGEZ ist ein Projekt der steirischen Arbeitsgemeinschaft Entwicklungszusammenarbeit (AGEZ) – ein Zusammenschluss von 10 entwicklungspolitisch tätigen Organisationen und Vereinen in der Steiermark. In der Sendereihe möchten wir Fragen nach weltweiter Gerechtigkeit, Verwirklichung von Menschenrechten und den Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft zum Thema machen.


AGEZ Mitgliedsorganisationen:

Afro-Asiatisches Institut (AAI)
Caritas Stmk.
Dreikönigsaktion
Friedensbüro Graz
Katholische Frauenbewegung (KFB)
Katholische Männerbewegung (KMB)
Klimabündnis
Südwind
Welthaus
Weltladen


Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/radio-agez

Website: http://graz.welthaus.at/agez

Programm derzeit
06:00  

Singing Birds

07:30

Between The Lines

News magazine - Timely, In-Depth Progressive Analysis

08:00  

Tag des feministischen Radios 2019

09:00  

Tag des feministischen Radios 2019

Programmhinweise
    21.10. 08:00 - 09:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministisches Morgenradio (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 09:00 - 10:00

Tag des feministischen Radios 2019

RADIA Magazin - Aktuelle feministische und internationalistische Kämpfe (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 10:00 - 12:00

Tag des feministischen Radios 2019

Konstruktionen von Männlichkeit und Frauenfeindlichkeit (Radio Corax, Halle)
[weiter]

    21.10. 12:00 - 13:00

Tag des feministischen Radios 2019

La Radio - buntes Mittagsmagazin mit Beiträgen aus feministischen Mediennetzwerken und -projekten (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 13:00 - 14:00

Tag des feministischen Radios 2019

das mensch - gender queer on air (Radio FREIRAD, Innsbruck)
[weiter]

    21.10. 14:00 - 16:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Magazinsendung (bermuda.funk, Mannheim)
[weiter]

    21.10. 16:00 - 17:00

Tag des feministischen Radios 2019

Frauen - Mode - Musik der 80er (Freies Radio Neumünster)
[weiter]

    21.10. 17:00 - 18:00

Tag des feministischen Radios 2019

genderfrequenz - umagaunan mit KAYA EXTENDED (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    21.10. 18:00 - 19:30

Tag des feministischen Radios 2019

Wie und warum machst Du überhaupt Radio? (Radio blau, Leipzig)
[weiter]

    21.10. 19:30 - 20:00

Tag des feministischen Radios 2019

Kompliza – feministische Knastsendung (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    21.10. 21:00 - 22:00

Tag des feministischen Radios 2019

Podiumsdiskussion vom Spektrum Festival zum Thema „Producer*innen“ (Radio T, Chemnitz )
[weiter]

    21.10. 22:00 - 23:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Beiträge rund um Lateinamerika (Onda Info)
[weiter]

    21.10. 23:00 - 01:00

Tag des feministischen Radios 2019

Radio Ironie Orchester - "durchblättern/to leaf through" (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    22.10. 09:30 - 10:00

morgen

Grazer Müllfeste (Wdh.)
[weiter]

    22.10. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#244 Diplom-Interessen-Gruppe
[weiter]

    22.10. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH:Die Klimaredaktion, why tipping point?
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

Aktuelle Kommentare