Women on Air present: Globale Dialoge

Im Gespräch: Mary Kaldor über vergeschlechtlichten Krieg und Frieden

Sendung am 14.02.2019 08:00 bis 09:00
F U P

Feature/Magazin

Ungleiche Geschlechterverhältnisse manifestieren sich in den Ideologien und Praxen der neuen Kriege. In den alten Kriegen waren sexuelle Übergriffe eher Nebeneffekte, während in den neuen Kriegen sexuelle Gewalt systematisch angeordnet wird.“ (*)

Mary Kaldor ist Professorin der Global Governance und Direktorin der Forschungseinheit für Konflikt und Zivilgesellschaft im Departement der Internationalen Entwicklung auf der London School of Economics und Political Science. Am 10. Dezember 2018 referierte sie, im Zuge der Kapuscinski Development Lecture und auf Einladung der ÖFSE, in der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik über „Human security in the age of geopolitics, terrorism and new wars”.

(*) Im Radiointerview am 11. Dezember 2018 berichtete Mary Kaldor über die Entwicklungen von Konflikten und ihren Bezügen zu Geschlechterverhältnissen ab der europäischen Modernen bis in die Gegenwart. Sie erklärte unter anderem, inwiefern extreme Maskulinität in den neuen Kriegen konstruiert wird.

Webtipp: http://kapuscinskilectures.eu/lectures/human-security-in-the-age-of-geopolitics-terrorism-and-new-wars/

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Fotocredit: ÖFSE/Karin Sumetzberger

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
17:00  

VON UNTEN im Gespräch

18:00

Jazzkartell

Der Avantgardebereich des Jazz

19:00  

Economic Update

19:30  

Kopfkino

Programmhinweise
    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    28.09. 22:00 - 23:00

Schädelhirntrauma mit Tom Unterweger

Aller Anfang ist schwer...
[weiter]

    29.09. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Don Ellis – Live at Monterey – Jazz ´round midnight
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    29.09. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

    29.09. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    29.09. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Family-Time
[weiter]

    30.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    30.09. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Udo Jürgens, Avril Lavigne, Sting und Leigh-Anne Pinnock
[weiter]

    30.09. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Walimai
[weiter]

    01.10. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Wh. der Sendung vom vergangenen Freitag
[weiter]

    01.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

Aktuelle Kommentare