Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Karma und Klimawandel

Sendung am 23.04.2019 18:00 bis 19:00
W

Talk/Diskurs

Karma und Klimawandel

@young buddha - wikicommons.

In der Buddharadio-Sendung März haben wir - Michael Aldrian und Magdalena Anikar - uns mit dem Karmabegriff aus buddhistischer Perspektive beschäftigt. Wie angekündigt, weiten wir die Ethik des Karmabegriffes - Ursache und Wirkung - aus, und zwar in den Kontext der Bereichsethiken.

In dieser Sendung beschäftigen wir uns mit dem Klimawandel und der ethischen Perspektive darauf.
Wir zitieren dabei auch aus einem Podcastinterview von Elisabeth Nussbaumer mit der Klimaexpertin
em. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb.

Der Klimawandel passiert abseits vom natürlichen Treibhauseffekt durch unsere Handlungen - Autoverkehr, Fleischverzehr, Mode, Internet usw. Dahinter steckt auch ein Wasserverbrauch. So braucht es zum Beispiel für ein Kg Getreide 1500 Liter Wasser, und für ein Kg Fleisch 15000 Liter Wasser. Heftig, was!

Derweilen wird versucht, mit climate-engineering der Erwärmung standzuhalten. Doch climate-engineering ist ein Zauberlehrling-Stadium, das der Transparenz bedarf.

Wollen wir den Klimawandel als Chance begreifen, müssen wir bei uns selber anfangen. So stellen sich die Fragen:

1) Was kann passieren?
2) Was würden wir wollen?
3) Was sollen wir tun?

Aber bitte: Wir können nicht nichts tun!

Magdalena und Michael

Interessante Kontakte:

Helga Kromp-Kolb: https://forschung.boku.ac.at/fis/suchen.person_uebersicht?sprache_in=de&menue_id_in=101&id_in=3431

Elisabeth Nussbaumer: https://www.hof-sonnenweide.at/

IPCC-Seite: https://www.ipcc.ch/

Climate engineering:

https://www.spp-climate-engineering.de

https://www.climate-engineering.eu/

Mein  persönlicher CO2-Fussabdruck: www.uba.co2-rechner.de

Nochwas: Suche junge Menschen (SchülerInnen, Studierende), die mit mir eine Klimaredaktion im Radio Helsinki aufbauen wollen. Was immer wir an Sendungen gestalten, kann verbreitet werden. Kontakt: magdalena.anikar@edu.uni-graz.at

 

 

Buddhismus als Geisteswissenschaft

Buddharadio umspannt ein weites Feld des Buddhismus als Geisteswissenschaft.
Geisteswissenschaft befragt philosophisch-psychologische Themen wie die „Ichheit", die Person, die Ethik aller Lebewesen, die Ethik des Sozialverhaltens, aber ebenso die Wirklichkeit in ihrer gesamten Erscheinung als Welt oder Universum.

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/buddharadio

Magdalena Anikar
Michael Aldrian

Programm derzeit
17:00  

VON UNTEN im Gespräch

18:00

Jazzkartell

Der Avantgardebereich des Jazz

19:00  

Economic Update

20:00  

Das rote Mikro

Programmhinweise
    19.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

Working Class History and the 2020 Election
[weiter]

    19.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Zwischen Jazz und Pop: Roland Hanslmeier, Drummer
[weiter]

    19.08. 21:00 - 22:00

Tonspur

Whd. Tonspur Spezial / Festival Sommer 2019
[weiter]

    20.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Teil 7: „Frauen leiden unter einer starken patriarchalen Hierarchie“ - Emina Saric über Frauen und Migration
[weiter]

    20.08. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Radikal, sanktionsfrei, selbstbestimmt? – Fragen zum bedingungslosen Grundeinkommen
[weiter]

    20.08. 09:30 - 10:00

morgen

Zu Besuch am Bauernmarkt (Wdh.)
[weiter]

    20.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Teil 7: „Frauen leiden unter einer starken patriarchalen Hierarchie“ - Emina Saric über Frauen und Migration
[weiter]

    20.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Pro Choice is ois! Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!
[weiter]

    20.08. 14:00 - 15:00

Probebühne

Wolfram Scheucher mit einem neuen Sendungskonzept...
[weiter]

    20.08. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#235 Amateurfunk, das gibts noch?
[weiter]

    20.08. 17:00 - 18:00

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:30

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 11:00 - 12:00

Ankünderin

WH: Die Klimakrise kennt keine Sommerferien und wir auch nicht!
[weiter]

    21.08. 12:00 - 13:00

FROzine

Frozine macht Sommerpause
[weiter]

    21.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN

Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 12:00 - 13:00

VON UNTEN

WH: Teil 8: „Was sind schon Wurzeln?“- Annemarie Steidl über Migrationsgeschichte
[weiter]

    22.08. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Wir spielen "Dicke" Bücher
[weiter]

    22.08. 17:00 - 17:30

Stimmlagen

Sommerpause
[weiter]

    22.08. 19:00 - 20:00

c/o

Ulrich Brand – Imperiale Lebensweisen – wen stört’s? [c/o Frozine, Radio Fro]
[weiter]

Aktuelle Kommentare